Echte Verbindungen: Geyst entwickelt Markenauftritt von Julius Bär weiter

Die Zürcher Agentur Geyst entwickelt den Markenauftritt der Bank Julius Bär konsequent weiter. Im Zentrum stehen Klarheit, Emotion – und eine gelebte Brandstory.

Geyst_juliusbaer_TrueConnections_4

Weltweit schaffen rund 6’700 Mitarbeitende in 28 Ländern Kontaktpunkte zwischen der Privatbank Julius Bär und ihren Kunden. Klare Werte und eine einheitliche, gelebte Brandstory sollen darum das Fundament für ein konsistentes Markenerlebnis bilden. So soll das entstehen, wofür die Bank Julius Bär seit ihrer Gründung steht: echte Verbindungen.

Seit 2015 pflegt die Zürcher Agentur Geyst den Markenauftritt der Bank Julius Bär und entwickelt diesen kontinuierlich weiter. Eine unverwechselbare Designsprache und eine klare, über alle Kanäle konsistente Corporate Identity sind dabei wichtige Pfeiler. Geyst macht die Privatbank an allen Kontaktpunkten konsistent erlebbar und sorgt dafür, dass der Brand weltweit mit den gleichen Werten aufgeladen wird.

Beim Markenauftritt der Privatbank setzt Geyst neben Klarheit und Stringenz auch auf Emotion und Wärme. Beim Design, aber auch bei der ganzen Ansprache, den Inhalten und der Digitalisierung des Unternehmens. Neben Design-Guidelines und Templates gehören Inhaltskonzepte für Print, Web, Social Media und Bewegtbild zu den Arbeitsergebnissen. Weiter unterstützt Geyst die Zürcher Privatbank beim Erstellen hochwertiger Corporate-Publishing-Produkte sowie Eventdesign.

So soll die Bank Julius Bär ihren Kunden ein geschlossenes und einheitliches Markenerlebnis entlang der gesamten Client Journey bieten können.

Geyst_juliusbaer_TrueConnections_5

Verantwortlich bei Julius Bär: Olivier Berger (Head Branding & Advertising); Melanie Kienzle, Silvan Cagienard, Olivia Bonnet-Cham, Isabel Dago, Corinne Bresch. Verantwortlich bei Geyst: Steph Huber (Head of Consulting); Luciano Hagge Dias (Key Account Director); Barbara Rapin (Account Director); Matthias Kadlubsky (Creative Director); Christian Raissig (Art Director); Cyril Schicker (Copywriter); Oliver Fried (Copywriter); Marcel Capeder (Designer); Francesca Stöckli (Designer); Urs Baumgartner (Head of Desktop Publishing); Dave Maire (Desktop Publishing); Robert Lisac (Head of Digital); Giuseppe La Tona (Developer).

Altri articoli sull'argomento