Coca-Cola lancia il tè freddo biologico Honest Tea in Svizzera

Coca-Cola lanciert im Mai mit Honest Tea eine weitere Eistee-Marke im Schweizer Markt. In den USA feiert der biozertifizierte Flaschentee dieses Jahr sein 20-jähriges Jubiläum.

honesttea-header

Vorerst ist das Getränk in den beiden Geschmacksrichtungen Schwarztee mit Himbeere und Basilikum sowie Grüntee mit Zitrone und Honig erhältlich. Zielgruppe sind all jene, die einen ausgewogenen Lebensstil pflegen. Der bio-zertifizierte Tee bietet laut Pressemitteilung authentischen Teegeschmack, enthält wenig Zucker und die Zutaten stammen aus biologischem Anbau. «Diese Lancierung ist ein weiterer Schritt im Bestreben, das Unternehmen zu einem umfassenden Getränkeanbieter zu entwickeln. Wir wollen unseren Konsumenten für jeden Lebensmoment und für jede Stimmung das passende Getränk bieten», sagt Matthias Schneider, Leiter Unternehmenskommunikation von Coca-Cola Schweiz.

honest-tea

In der Schweiz startet Honest Tea vorerst mit zwei Geschmacksrichtungen: Schwarztee mit Himbeere und Basilikum sowie Grüntee mit Zitrone und Honig. Beide Sorten sind ab sofort in der 375 ml PET-Flasche bei Coop erhältlich.

HonestTea_SethandBarry

Die Geschichte von Honest Tea beginnt Ende der Neunziger Jahre in den USA. Nach zehn Jahren Wachstum investierte die Coca-Cola Company 40 Prozent in Honest Tea und erwarb 2011 das Unternehmen. Mitbegründer Seth Goldman kommentierte damals: «Als wir in meiner Küche Tee brauten, hofften wir immer, dass wir helfen könnten, die Ernährung der Menschen umzuleiten auf biologische, authentische Getränkerezepte, die nur ein bisschen süss schmecken.» Die Marke erfreut sich seit der Gründung grosser Beliebtheit. Selbst der ehemalige US-Präsident Barack Obama ist ein bekennender Fan.

(Visitato 75 volte, 1 visita oggi)

Altri articoli sull'argomento