Freundliche Grüsse sprudelt für Rivella

Das traditionelle Schweizer Erfrischungsgetränk Rivella wird künftig Freundliche Grüsse an die Flaschen lassen. In einem mehrstufigen Pitch konnte sich die Zürcher Agentur gegen namhafte Konkurrenten durchsetzen und wird ab Oktober für die Social-Media-Kanäle und Themen-Promotionen von Rivella verantwortlich zeichnen.

Freundliche Grüsse

«Content und Promotionen sollen künftig relevanter werden für die Zielgruppe und so die Marke Rivella langfristig stärken», erklärt Pascal Deville, Mitgründer und Creative Director von Freundliche Grüsse. Dies verspricht auch die neue Formel, auf die Freundliche Grüsse künftig setzen wird: Rivella + Relevanz = Rivellanz. Dies im Zusammenspiel mit einem optimierten Workflow, Content-Strategie und Media-Setup.

Altri articoli sull'argomento