Best of Swiss Apps verlängert Eingabefrist bis Montag

Wer sein Projekt erst jetzt fertigstellen konnte oder gar den Termin verpasst hat, keine Sorge: Best of Swiss Apps verlängert die Eingabefrist um eine Woche.

Viele spannende Projekte seien bereits im Postfach von Best of Swiss Apps gelandet – aber viele weitere sind noch in der Pipeline, schreibt die Trägerschaft in einer Mitteilung. Deswegen wurde beschlossen, auch dieses Jahr die Eingabefrist um sieben Tage zu verlängern. Die definitive Frist endet somit am Montag, 5. September 2022 um Mitternacht.

Die Preisverleihung findet im Rahmen einer festlichen Gala am 2. November 2022 im Zürcher Aura statt.

Altri articoli sull'argomento