Die Gewinnerinnen des Media Talent Awards stehen fest

Am vergangenen Donnerstag wurden im Kaufleuten die Gewinnerinnen des diesjährigen Media Talent Awards prämiert. Es sind dies Ladina Baumann, Laura Castellana, Raushan Kalmagambetova, Arianita Shabani und Céline Zemp.

mta_teilnehmerinnen-t

Sie durften den Award sowie den Hauptpreis – ein Wochenendtrip nach Lissabon – entgegennehmen. Tamedia führte in diesem Jahr den Media Talent Award zum dritten Mal gemeinsam mit dem Verband Leading Swiss Agencies durch. Er bietet jungen Mediaplanerinnen und Mediaplanern eine Plattform, ihr Können unter Beweis zu stellen und einer namhaften Jury zu präsentieren.

18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus unterschiedlichen Mediaagenturen in der Deutsch- und Westschweiz haben sich am 16. März der Herausforderung gestellt und eine Mediastrategie für das Bezahlangebot «Apple Pay» in Zusammenarbeit mit der Kreditkarte Amex Blue erarbeitet. Das Gewinnerteam überzeugte die Jury durch eine mediarelevante Situationsanalyse, eine zielorientierte Mediastrategie und die stringente Umsetzung in der Mediaplanung.

Die nächste Austragung findet in zwei Jahren im Frühling 2020 statt.

Die Jury-Mitglieder des Media Talent Awards 2018 waren:

  • Axel Beckmann, GroupM, CEO
  • Nathalie Diethelm, Havas Media, CEO
  • Monica Jäggi, Konnex Media, Mitinhaberin
  • Marcel Kohler, Tamedia, Leiter Advertising + Pendlermedien/UL-Mitglied
  • Xavier Reynaud, Mindshare, CEO
  • David Schärer, Rod Kommunikation, Geschäftsleitung
  • Manfred Strobel, Mediaschneider, CEO
  • Regula Wieser, Swisscard AECS, Manager Digital Campaigns & Acquisition
(Visitato 41 volte, 1 visita oggi)

Altri articoli sull'argomento