L'ADC d'Europa diventa un "Buddymoon": i giovani creativi si dicono di sì

Jedes Jahr haben zwei ADC Young Professionals die Chance, beim ADC of Europe als Gastjuroren teilzunehmen. Dieses Jahr sind es Lukas Amgwerd und Ben Staudenmann von Jung von Matt/Limmat.

buddymoon

Der Haken: Den gesamten Trip zur Jurierung und Award-Show in Barcelona, sprich Reise und Unterkunft, müssen sich die Jung-Kreativen mit einer Crowdfunding-Idee finanzieren.

Für diese sogenannte «Greatness Challenge» haben sich Lukas und Ben als erstes Text-Art-Team überhaupt das offizielle Ja-Wort gegeben: Sie werden für den Rest ihres jungen Werber-Lebens zusammenarbeiten. Natürlich gehören zu einem – wie sie es nennen – «unheiligen Bund» auch Geschenke. Die beiden verzichten aber gerne auf Bügeleisen oder Fondue-Set. Viel lieber hätten sie einen Zustupf an ihren «Buddymoon», den sie in Barcelona beim ADCE European Creativity Festival feiern wollen.

Unbenannt-6

Auf der eigens dafür aufgeschalteten Microsite kann Jedermann das glückliche Kreativ-Paar unterstützen und bis zum 26. Oktober 2017 ihren «Buddymoon» mitfinanzieren: Buddymoon.ch

Im Gegenzug bedanken sich die beiden bei jedem einzelnen per Instagram: Instagram.com/buddymoon_adce

(Visitato 42 volte, 1 visita oggi)

Altri articoli sull'argomento