Werbekanzlei verpasst dem Zürcher Terrasse einen neuen Auftritt

Dem Flaggschiff der Bindella Unternehmung, das Terrasse am Bellevue, wurde von der Agentur Werbekanzlei ein neuer Look verpasst. Nicht nur optisch, sondern auch inhaltlich.

unbenannt-19-t

Bisher vor allem italienisch geprägt, sind neu internationale Akzente ein wichtiger Bestandteil. In der umgebauten Bar und Lounge spürt man, wie Tradition und Moderne aufeinandertreffen und das Terrasse so zu einer Begegnungsstätte der Generationen werden lassen. Die Werte der Bindella Familie, gepaart mit der neuen internationalen Aufmachung, waren die Grundpfeiler des neuen Erscheinungsbilds. Das Konzept der Werbekanzlei vereint Vergangenheit und Gegenwart in einem Bild, in einer Sprache und gibt so eine einheitliche Wahrnehmung wieder.

Essentiell für das Konzept waren Kreativität und Kosteneffizienz. Die Kommunikation sollte einfach sein, leicht adaptierbar für jegliche Werbemittel und das Terrasse mit seiner ganzen Welt wiedergeben. Die verschiedenen Bereiche des Terrasse sollten eigenständig sein und doch miteinander verschmelzen. So wurde jedem Bereich eine eigene Farbe zugeteilt mit der gleichen Hauptgrafik, die sich in den Speisekarten, der Webpage und den weiteren Werbemitteln zeigt. Damit kann jeder Bereich je nach Bedarf separat beworben werden.

Als Key Visuals wurde eine Bildwelt kreiert, die Realität und Illustration mischt. Eine Welt, mit der sich der Gast persönlich identifizieren soll und die das Thema Kunst aufnimmt, welches im Terrasse schon immer ein zentraler Faktor war. Die Story zeigt ein Paar, das den Tag gemeinsam und auch unabhängig im Terrasse erlebt und so den ganzen Kosmos des Traditionsbetriebs entdeckt. Es zeigt die Persönlichkeit des Terrasse, die neuen und bisherigen Kompetenzen. Mit zusätzlichen Claims wie «for lovers», «for family», «for friends» und «for business» wird die ganze Bandbreite des Terrasse wiedergegeben, was das Erlebnis sein kann und was es sein soll.

Frau-Mann-Dinner
Frau-Mann-Drinks
Meeting

Den neuen Medien wurde grossen Wert beigemessen. So sind die Werbemittel einfach adaptierbar für Social Media, aber auch für Inhouse Events und die hauseigene, neue Webpage, die vor allem durch ihre Usability punktet. Dem Gast soll ein Mehrwert geboten werden, der allgegenwärtig ist – nicht nur im Terrasse selbst, sondern sobald er ans Terrasse denkt. (pd)

_DSC0339-1
_DSC0743
_DSC1203
Unbenannt-20
(Visitato 8 volte, 1 visita oggi)

Altri articoli sull'argomento