Empack 2023 con un tema centrale orientato al futuro

Die Schweizer Verpackungsbranche rüstet sich zur «Empack 2023» im Januar - dieses Mal unter dem Leitthema «The future of packaging».

Die Schweizer Verpackungsbranche rüstet sich mit mehr als 75 Ausstellern und Partnern zur «Empack 2023» in Zürich, um ihre neusten Produkte, Dienstleistungen und Lösungen vorzustellen. Zum Leitthema der Messe «The future of packaging» vom 25. bis 26. Januar 2023 gibt es auch einen aktuellen Podcast, in dem Patrick Semadeni, CEO der Semadeni Plastics Group und Experte für Kreislaufwirtschaft sowie nachhaltigen Einsatz von Kunststoff, über «The future of packaging» spricht. Er erläutert Projekte zur «circular economy», zu Recycling-Projekten, zu Lieferketten- oder Energieproblematik und was Politik, Industrie und Verbraucher tun sollten, um eine nachhaltige, umweltfreundlichere Rohstoffpolitik umzusetzen.

Bereits im November gibt es die Online-Session «Packaging Talks» zum Thema «Primär- und Sekundärverpackungen der Zukunft: Wieso es innovative Konzepte braucht». Diese findet am 29. November 2022 um 14.00 Uhr statt. Hier werden zwei Talks und eine Keynote Speech mit Gerd Schwarz, Managing Director Hyve präsentiert, an denen Aussteller erste Einblicke zu ihren Innovationen zeigen.

Altri articoli sull'argomento