Dreifive realizza la prima cerimonia di diploma virtuale per Swiss Marketing

Das Goldbach-Tochterunternehmen Dreifive und der Berufs- und Fachverband Swiss Marketing lancieren am 14. November 2020 gemeinsam die digitale Diplomvergabe der Marketing- und Verkaufsfachleute 2020.

Dreifive

Dreifive konnte sich in der Evaluation um das neue Corona-bedingte Konzept der Diplomfeier der Marketing- und Verkaufsfachleute erfolgreich behaupten. Die Digitalagentur überzeugte mit einer durchdachten Strategie, einer schlüssigen Mediaplanung, emotionalen und frischen Layouts mit Ausrichtung auf die digitalen Kanäle sowie durch die Gestaltung eines neuen Corporate Designs der Veranstaltung.

 

Planung und Kreation

Neben der Planung übernimmt Dreifive auch die Kreation und die gesamte Event-Organisation, was wiederum das Live-Streaming, die Moderation sowie die Kommunikation der entsprechenden Massnahmen beinhaltet. Dabei war es eine besondere Herausforderung, die Wertigkeit der bisher immer physisch stattfindenden Diplomfeier auch in digitaler Form umzusetzen.

Um den diesjährigen Absolventinnen und Absolventen auch virtuell ein einmaliges Erlebnis bieten zu können, wurde eine spezifische Landingpage erstellt, die als zentrale Kommunikationsplattform der Veranstaltung dient. Neben dem Programmablauf wird auf der Website auch auf den eigens lancierten Wettbewerb hingewiesen, bei dem es ein privates und exklusives Wohnzimmerkonzert mit dem Schweizer Sänger und Songwriter Damian Lynn zu gewinnen gibt.

Die virtuelle Diplomfeier findet am 14. November statt. Interessierte können das Live-Streaming des Events mit der Verkündung der Jahrgangsbesten sowie einem abgestimmten Rahmenprogramm am 14. November 2020. Weitere Informationen sind unter Letuscelebrate.ch elencati.

Dreifive

Verantwortlich bei Swiss Marketing: Roger Wernli (Präsident der Prüfungskommission der Marketingfachleute), Christoph Portmann (Präsident der Prüfungskommission der Verkaufsfachleute). Responsabile presso Dreifive: Jolanda Kessler (Head of Digital Marketing Consulting), Michael Nuster (Junior Digital Marketing Consultant), Sandro Kohler (Teamleader Art Direction Motion & Picture), Simon Böhm (Digital Designer), Hendrik Schraven (Digital Rich Media Solutions).

Altri articoli sull'argomento