HWZ organizza l'evento TEDxHWZ "Arricchisci la tua mente" 2022

Die Schweizer Wirtschaft braucht mehr Digital Leaders: Die Studiengruppe des Executive MBA Digital Leadership der HWZ organisiert im Rahmen ihrer Weiterbildung den nächsten TEDx-Event. Am 26. November 2022 präsentieren zehn Speaker:innen in einem hybriden Anlass Stories und Ansätze zur digitalen Transformation unserer Wirtschaft.

Unter der Leitung der Digital Leadership Expert:innen Sunnie J. Groeneveld, Manuel P. Nappo und Urs Bucher bestreiten Führungskräfte, Lifelong Learners und Digital Transformation Expert:innen den dritten TEDxHWZ. Der Event wird in hybrider Form an der HWZ mit beschränkter Platzzahl und online via Livestream durchgeführt. Mit zehn Beiträgen zum Thema «Enrich your mind» werden am 26. November 2022 Speakerinnen und Speaker ihr Stories und Ideen zum Besten geben.

Gemäss Veranstalter soll das Publikum von den zahlreichen Diskussionsthemen sowie von der Möglichkeit profitieren, sich interaktiv mit Teilnehmenden sowie Referent:innen in digitalen Diskussionsforen live auszutauschen.

Welche Ziele verfolgt TEDxHWZ?

Im Rahmen des Executive MBA Digital Leadership HWZ organisieren Studierende ihren eigenen TEDx (Hochschul)-Event. Dozierende und Studiengangsleiter:innen motivieren die Teilnehmer:innen des Executive MBA Digital Leadership, eine eigene Perspektive für Führungskompetenzen in einer digitalen Zukunft zu entwickeln. Als Digital Leader will das TEDxHWZ 2022-Team dem Publikum Ideen präsentieren, die es wert sind, weitergegeben zu werden. Der Event besteht aus einer Reihe von Vorträgen und Performances im bekannten TED(x)-Format.

In diesem Jahr widmet sich TEDxHWZ der heutigen Realität, die von turbulenten Ereignissen geprägt ist, und damit zur neuen Normalität wird. Es geht dabei um eine Vielzahl von Herausforderungen, die dabei wechselseitigen Einfluss nehmen. Das wiederum erfordert individuelle Resilienz. Die Bewältigung dieser Herausforderungen erfordert eine neue Herangehensweise und Denkweise. Kollaborative, interdisziplinäre Teams mit ihrer kollektiven Intelligenz sind am besten geeignet, komplexe Aufgaben im systemischen Kontext zu lösen. Permanente Veränderung und Anpassung wird gefordert, was lebenslanges Lernen zur Daueraufgabe werden lässt.

Die zehn Referent:innen möchten mit ihren Geschichten und Ideen aufzeigen, wie wichtig es ist, bei der Zukunftsgestaltung unterschiedliche Perspektiven einzunehmen.

Die zehn Referent:innen


Weitere Informationen auf Tedxhwz.ch.

Altri articoli sull'argomento