Zurich conquista i millennials con un tour virtuale della sua sede

Die Zurich Versicherung setzt in Sachen Employer Branding erstmals auf Virtual Reality: Interaktiv können Bewerber eine Tour durch den Hauptsitz machen und erfahren mehr über Zurich als Arbeitgeberin.

zurich-vr

Die Zurich Versicherung geht bei der Mitarbeiterrekrutierung neue Wege, um sich auf dem Arbeitsmarkt als attraktive Arbeitgeberin zu positionieren. Als erster Versicherer in der Schweiz lanciert Zurich eine «Virtual Reality Tour» durch ihren Hauptsitz SkyKey in Zürich Oerlikon.

«Diese Tour unterstützt unser Bestreben, die besten Talente für Zurich zu gewinnen», sagt Markus Bechtiger, Leiter Human Resources. «Während der Tour lernen sie einige unserer Mitarbeitenden kennen, die ihnen berichten, wie es ist, für Zurich zu arbeiten.» Die Mitarbeiter seien authentische Botschafter von Zurich. Bewerber erhalten mit Computer, Tablet, Smartphone oder Virtual-Reality-Brille auf Zurich.ch/virtualtour mit der virtuellen Tour einen Einblick in die Arbeitswelt von Zurich. «Gerade Millennials kennen sich mit Virtual Reality dank Videogames bestens aus und genau sie sprechen wir mit der neuen Möglichkeit an», sagt Bechtiger.

Bildschirmfoto-2017-09-14-um-15.31.14

Zurich rundum kennenlernen

Die Bewerber erfahren unter anderem, welche Werte bei Zurich geschätzt werden, in welchem Umfeld sie arbeiten würden, wie Zurich den Nachwuchs fördert oder auch welche Benefits Zurich seinen Mitarbeitenden bietet. Dank der 360-Grad-Technik können potenzielle Mitarbeitende die Büroräume besichtigen, Videostatements von Mitarbeitenden ansehen und erfahren, welche Arbeitsmodelle Zurich bietet. Zurich bewirbt die «Virtual Reality Tour» in den nächsten Monaten an Absolvententagungen von Hochschulen und gezielt über Onlinebanner und Social Media. Die Kampagne stammt aus der Feder von FCB Zürich.

Zurich1
Zurich2

Responsabile a Zurigo: Priska Kaspar (Head Campaign & Project Management), Janine Wettstein (Senior Marketing Consultant), Mirko Paci (Digital Campaign Manager), Bernadette Haslam (Talent Acquisition Executive), Emilie Vetter (Recruiting Consultant HR Services Switzerland). Responsabile presso FCB Zurigo: Flavio Meroni, Sören Schröder (Creative Direction), Kelsang Gope (Text), Olivia Schläpfer (Screendesign/Art Direction), Elgee Wee (CGI/Art Direction), Mateja Aleksic (Digital Art Direction), Theresa Thanscheidt (Senior Account Director), Julia Bommersheim (Projektleitung digitale Kommunikation).

(Visitato 144 volte, 1 visita oggi)

Altri articoli sull'argomento