La Confiserie Bachmann veut encourager la population

In Zusammenarbeit mit dem Luzerner Musikvideodirektor Haris Dubica hat das Familienunternehmen Confiserie Bachmann einen Kurzfilm realisiert, der Mut machen soll und die Bevölkerung daran erinnert: «You’ll never walk alone.»

You'll-Never-Walk-Alone---Corona-Pandemie-2021-1-44-screenshot

Leere Gassen, geschlossene Läden und Abstand, Abstand, Abstand! Ein Jahr ist es her, seit der Schweizer Bevölkerung bewusst wurde, dass die Pandemie auch die Schweiz hart treffen wird. Geblieben ist seither die nach wie vor grosse Ungewissheit und eine unglaubliche Ohnmacht. 

Wann wird’s mal wieder richtig Leben? Ein Leben, wie es früher einmal war… mit Genuss und Gastfreundschaft? Mit einem Kurzfilm möchte die Confiserie Bachmann, die selbst hart von der Krise getroffen wurde, allen Genussmenschen Mut machen und sie daran erinnern: «You’ll Never Walk Alone.»

 

Kleiner Film, grosse Wirkung

In den ersten drei Tagen seit der Veröffentlichung des Videos hat die Confiserie viele Rückmeldungen erhalten. Menschen schickten ihre eigenen Corona-Geschichten und teilten ihre Emotionen. Was als kleiner Film begann, sei zu einer Gemeinschaft gewachsen, schreibt das Familienunternehmen in einer Mitteilung.
 

Verantwortlich bei Confiserie Bachmann: Matthias Bachmann, Raphael Bachmann (Geschäftsleitung). Production : Haris Dubica.

(35 visites, 1 visite aujourd'hui)

Plus d'articles sur le sujet