CS2 : Relance de Denner

Der grösste Discounter der Schweiz erhält einen neuen Web-Auftritt. «Einer für alle» – das war auch der Massstab für die Realisation durch CS2.

Das Hauptziel war eine auf die Bedürfnisse aller Stakeholder-Gruppen ausgerichtete Struktur der Inhalte. In ausgiebigen Analysen und Workshops wurden die einzelnen Parameter der Lösung definiert. Hier eine Auswahl der Prioritäten:

– Attraktivität der Marke durch einen zeitgemässen Auftritt steigern
–  Information für Kunden über Aktionen und Filialen
–  Hilfreiche Zusatzfunktionen wie Aktionsalarm oder Einkaufsliste
–  Einfache Bewirtschaftung der Website (ressourcenschonend)
–  Mediencorner mit allen relevanten Inhalten
–  Mobile Nutzung hat grosse Relevanz (Smartphone und Tablet)
–  Mehr Swissness und eine starke Content-Strategie. 


Le site Page hat ein neues, zeitgemässes Layout erhalten und strahlt viel Swissness aus. Das Design wurde komplett mobile-optimiert realisiert – so lässt sich bequem von unterwegs per Handy der nächste Einkauf planen. Übersichtlichkeit wurde gross geschrieben: Mit Filtern lassen sich neu alle Aktionen auch nach Produktgruppen suchen.

Denner-Screenshot2

Highlight Einkaufsliste 


Noch mehr Usability bietet die Denner Einkaufsliste: Planen Sie Ihre Einkäufe und teilen Sie die Liste mit Ihrem Partner oder Familie zur gemeinsamen Bearbeitung.

Denner-Einkaufsliste

Highlight Aktionsalarm

Wie ärgerlich ist es doch, wenn man realisiert, dass man beispielsweise eine Aktion des Lieblingsgetränks oder des Lieblingsfleisches verpasst hat. Dank dem leicht einzurichtenden Aktionsalarm ist das kein Thema mehr. Per E-Mail werden Sie über Aktionen von einzelnen Produkten oder ganzen Produktgruppen informiert.

Denner-Screenshot1

Highlight Filialfinder

Noch rasch ein Mitbringsel an einem fremden Ort auftreiben? Kein Problem: Finden Sie jetzt noch schneller Ihre nächste Denner Filiale mit allen wichtigen Informationen zu den Angeboten und Sonderöffnungszeiten.

Denner-Screenshot3


Verantwortlich bei Denner: Petra Gayko (Leitung Marketingkommunikation); Martina Aichhorn (Projektleiterin E-Commerce); Heidi Bürke (PM Internet); Thomas Birrer (Solution Engineer
).
Responsable de CS2 : Dani Kalt (CEO); Dominic Guye (Projektleiter). Responsable chez Detail : Ivan Wolf (Lead Web Developer, Leitung Detail Net); Tina Kazimir, Managing Director.
 

Plus d'articles sur le sujet