Adicto gestaltet App für erstes Fashion Social Network

Ingenium, eine junge Mode- und Marketing-Agentur aus Los Angeles, hat die St. Galler Design-Agentur Adicto für das Konzept und Design einer neuen mobilen Plattform für Fashion-Professionals engagiert.

Ab sofort ist diese App weltweit für iOS und Android verfügbar. Die Ingenium-App und Community ermöglicht es Talenten aus allen Bereichen des Fashion-Business, ein eigenes Portfolio zu erstellen und mit anderen in Kontakt zu treten.  «Der Fokus liegt allein auf der Mode» sagt Valentin Lieu, Inhaber von Ingenium Agency und Betreiber der App. «Das ist es auch, was Sie auf jedem Screen der App spüren. Bei Ingenium geht es um Motivation und Unterstützung im Bereich der Fashion-Professionals. Das Design der App hat style, besitzt aber genug Understatement um das Hauptaugenmerk auf das Wesentliche – die Portfolios zu lenken.»

ing_adicto_01

Die App soll aber auch aufstrebenden Talenten helfen, ihre Arbeit zu präsentieren, entdeckt zu werden und letztlich einen Job oder Auftrag in der Modebranche zu landen. Um dieses Ziel zu erreichen, geht Ingenium weit über das Anbieten eines Online-Fashion-Portfolios hinaus. Benutzer können Personen, Brands oder Designs liken und folgen, oder direkt Kommentare an den Inhaber des Profils senden. Es animiert dazu Talente zu entdecken, Inspirationen zu suchen, Ideen auszutauschen und zusammenzuarbeiten.

ing_adicto_02

«Wir kennen auch in der Schweiz eine Fülle von Talenten im Fashion-Business, denen eine Plattform fehlt auf der sie zeigen können wer sie sind und was sie so besonders macht» sagen Nicolás Durán und Christian Woelk, Inhaber und Designer von Adicto. «Während der Zusammenarbeit mit Ingenium ist die einfache Kommunikation innerhalb der App stets das oberste Ziel gewesen. Entstanden haben ist eine leistungsfähige, mobile Community, die hoffentlich für einen regen Austausch und viele neue Connections sorgen wird.»

ing_adicto_03

Dabei handelt es sich bei der wichtigsten Eigenschaft der Ingenium App um ein Offline-Feature: Es soll echte Gespräche als Ausgangspunkt für die Zusammenarbeit in der realen Welt zwischen jungen Talenten und Fashion-Profis fördern. Eine integrierte Suche ermöglicht es jedem, spezifische Talente, Fähigkeiten und Erfahrungen in seiner direkten Umgebung oder weltweit zu finden.

Ingenium ist ab sofort für iPhone, iPod touch sowie Android Smartphones erhältlich. Eine erweiterte Tablet-Version wird ebenfalls bald verfügbar sein. Zudem bestehen weitere Pläne um eine Web-App, Kunden- und Scout-Portale, gesponserte Wettbewerbe und andere Programme zu schaffen, die Professionals und Nachwuchstalente ins Rampenlicht rücken.

Ingenium kann kostenlos aus dem iTunes App Store und Google Play heruntergeladen werden. Die Nutzung ist ebenfalls kostenlos und werbefrei.
 

(Visité 19 fois, 1 visite aujourd'hui)

Plus d'articles sur le sujet