Facing: Gewinnlosaktion 2014 für Coop Pronto

Die Agentur Facing konnte bereits zum siebten Mal die Gewinnlosaktion für Coop Pronto umsetzen.

Coop Mineraloel feiert die Weiterführung der erfolgreichen Gewinnlosaktion mit einer Rekordmarke von 20 Millionen Gewinnern, wie es in einer Mitteilung heisst. Noch nie zuvor hat die Gewinnlosaktion so viele Kunden zu Gewinnern gemacht. Zusätzlich zu den Sofortgewinnen verlost Coop Pronto auch dieses Jahr wöchentlich mehrere Preise. Am Ende der Aktion gibt es den attraktiven Hauptpreis zu gewinnen.

Facing hat den visuellen Auftritt der Gewinnlosaktion ausgearbeitet und den Fokus auf «Double Win» und die Zahl 20‘000‘000 gelegt. Der Daumen ist als Wiedererkennungsmerkmal etwas in den Hintergrund getreten, bleibt aber nach wie vor ein wichtiger Bestandteil der Kampagne. Gegenüber dem Vorjahr ist die Teilnahmequote erneut deutlich gestiegen. Für die Promotion der Kampagne werden die Werbeflächen aller Coop Pronto mit oder ohne Tankstelle genutzt. Zudem wird sie auf der Website von Coop Pronto, in elektronischen Newslettern, auf Online-Bannern und mit Anzeigen in diversen Printmedien promotet.

CMA_Gewinnloskampagne_Gewinnlos
CMA_Gewinnloskampagne_Kassendisplay
CMA_Gewinnloskampagne_Pylon
CMA_Gewinnloskampagne_Saeulentopper
CMA_Gewinnloskampagne_Button

Verantwortlich bei Coop Mineraloel: Andreas Parpart (Gesamtverantwortung, Leiter Marketing & Beschaffung, Mitglied der Geschäftsleitung), Sabine Schenker und Eliane Stoller (Marketing). Verantwortlich bei Facing: Lucius Leonhardt (Geschäftsleitung, Beratung), Roger Sandmeier (Creative Director), Anthony Solenthaler (Beratung), Martina Meier (DTP). Verantwortlich bei Aeon Communication (Umsetzung elektronische Medien): Daniela Bärtschi (CEO).
 

(Visité 45 fois, 1 visite aujourd'hui)

Plus d'articles sur le sujet