News: schonendes Web

Wer sich täglich im Internet informiert, belastet die Umwelt weniger als der Leser einer Tageszeitung.

Wer sich täglich im Internet informiert, belastet die Umwelt weniger als der Leser einer Tageszeitung.Schonendes Web Noch besser schneidet das Fernsehen ab. Das geht aus der Ökobilanzstudie der Eidgenössischen Materialprüfungsanstalt (Empa) hervor. Die Herstellung von Fernseher und Computer belaste die Umwelt um ein Vielfaches weniger als die Herstellung einer Zeitung. Durch längere Nutzung elektronischer Medien nimmt die Belastung aber zu. Nach 20 Minuten Surfen hat die Ökobilanz des Internets jene der Tageszeitung eingeholt. Fernsehzuschauer dürfen es sich dagegen in ihren Sesseln bequem machen: Erst nach 80 Minuten vor der Mattscheibe (viermal die «Tagesschau») belasten sie die Umwelt so stark wie ein Zeitungsleser.
Contract Media lanciert neue SiteDie Zürcher Kommunikationsagentur Contract Media präsentiert sich mit einer neuen Website im Internet. Das Team rund um Ex-Blick-Chef Sacha Wigdorovits stellt sich selbst ebenso wie seine Kunden in Wort und Bild vor. Einmal monatlich will Contract Media ihr Know-how
in einem E-Mail-Newsletter weiter verbreiten.
Messen für MarketingfreaksAuf der Marketingmesse X’01 und X’Event in Zürich präsentieren auf über 15000 Quadratmetern rund 400 Aussteller neben Sonderschauen und Special Events die neuesten Entwicklungen und Trends aus Eventmarketing, New Media, Direktmarketing, Werbung, Sponsoring und Verkaufsförderung. Mehr Informationen zur Messe auf www.xpage.ch
(17 visites, 1 visite aujourd'hui)

Plus d'articles sur le sujet