m&k numéro 1/2009

Recevez le magazine professionnel en langue allemande "werbewoche" dans le numéro 1/2009 de m&k en téléchargement PDF avec la table des matières suivante :

MARKETING

HISTOIRE DU TITRE Un partenaire fiable pour les PME et les particuliers «Besser begleitet»: Seit acht Jahren engagiert sich PostFinance als Sponsorin des Schweizer Eishockeys. Dabei steht nicht nur der Spitzensport im Zentrum; auch der Breitensport wird gefördert. An der IIHF-Eishockey-WM, die dieses Jahr in der Schweiz stattfindet, markiert PostFinance ebenfalls Präsenz. MARKETING-TROPHY Onze entreprises sont nominées pour le Marketing Trophy 09 Wer ausgezeichnet wird, darf am 3. März im KKL in Luzern bei der Verleihung der Marketing-Trophy 09 im Rampenlicht stehen. Die achtköpfige Jury hat aus vier Kategorien insgesamt elf Unternehmen nominiert. Die Preisverleihung findet anlässlich des Schweizerischen Marketing-Tages statt. SPONSORING Sans sponsoring, pas de hockey Der Eishockey-Betrieb benötigt, wie alle anderen Sportarten, ein gewichtiges Sponsoring VERBANDSBEITRÄGE SMC Swiss Marketing Association suisse de la franchise

EN LIGNE

MOTEURS DE RECHERCHE I Écrire pour les moteurs de recherche In den Suchmaschinen werden über Keywords Informationen gesucht. Eine Website, die in den Suchmaschinen nicht zu finden ist, existiert nicht. Der Text der Site hat einen grossen Einfluss auf die Position. SUCHMASCHINEN II Optimisation : Au-delà des astuces et des promesses MOTEURS DE RECHERCHE III Le succès en huit secondes Un internaute sur deux décide après huit secondes maximum s'il quitte une page ou s'il y reste plus longtemps.

COMMUNICATION

ÉTAT DE L'ART L'engagement conséquent de Škoda dans le hockey sur glace Škoda gehört zu den ältesten und traditionsreichsten Automarken der Welt und baut schon seit 100 Jahren Autos. Die Fahrzeuge verkaufen sich auch in der Schweiz in beachtlichen Stückzahlen. Hinter diesem Erfolg steht eine nachhaltige und konsequente Marketingstrategie. AMBIENT MEDIA La communication dans l'environnement du groupe cible est payante Nische-, Sonder- oder Belowthe-Line-Marketing firmieren heute unter dem Namen Ambient Media mit Wirkung im Out-ofHome-Bereich im direkten Lebensumfeld der Zielgruppe. Das ist in öffentlichen Verkehrsmitteln genauso wie im Supermarkt oder Restaurant. Investitionen am POS zahlen sich aus - hier informieren sich Menschen über Produkte und Dienstleistungen. GROSSFLÄCHENWERBUNG Engagement dans le domaine de la communication out-of-home Riesige Poster hängen an Hochhäusern oder imposante Screens übermitteln Werbebotschaften. In Bahnhöfen, Stadien sowie an Grossveranstaltungen und Events wie Kongressen kommen diese modernen Kommunikationsmittel immer mehr zum Einsatz. Eine Umfrage unter den verschiedenen Anbietern ergibt ein optimistisches Bild für die Zukunft solcher Installationen im Out-of-HomeBereich. HOSPITALITY Le marketing sportif a besoin d'une infrastructure temporaire CONTRIBUTIONS DES ASSOCIATIONS Publicité suisse Association suisse de marketing direct

SERVICE PHOTO

En collaboration avec notre partenaire Lautundspitz.ch, nous publions des photos d'actualité sur www.m-k.ch dans la rubrique "Marketing & Communica tion" > Galerie de photos. Vous pouvez également commander des tirages photo.

PODCASTING

Les contributions marquées d'un micro sont disponibles sous forme de podcasts. Ces podcasts sont produits par notre partenaire audio Voiceletter.de et peuvent être téléchargés sur www.m-k.ch/podcast.

MEDIA

INTERVIEW "Notre publicité suit le comportement des médias" Stefan Nünlist, Leiter Unternehmenskommunikation, über Medien- und Mediastrategien der Swisscom, ihre Erwartungen als Werbeauftraggeberin sowie ihre Erfahrungen als Sportsponsorin und Partnerin bei sportlichen Gross-Events. Swisscom ist «Offizieller Partner» der Eishockey-WM. GROSS-EVENTS "On recherche de plus en plus de bundles" Multichannel oder Crossmedia? Auf jeden Fall werden rund um Gross-Events wie etwa die Eishockey-Weltmeisterschaft und Fussball-EM gerne vernetzte Kommunikations- und Werbemöglichkeiten eingesetzt. Dies zeigt die Umfrage von «Marketing & Kommunikation» bei Medienunternehmen und Medienvermarktern. SONNTAGSPRESSE Le marché du dimanche reste stable malgré la crise En l'espace de quelques années, le nombre de titres dominicaux a doublé en Suisse. Le tirage dominical total des huit titres s'élève aujourd'hui à plus de 1,2 million d'exemplaires. Les commentaires actuels des principales entreprises de médias montrent un optimisme modéré, mais aussi quelques inquiétudes pour la nouvelle année. Le secteur des annonces a toutefois enregistré de bons résultats en 2008. L'ère des journaux dominicaux a d'ailleurs débuté en Suisse il y a exactement 40 ans : le 2 février 1969, l'édition dominicale du "Blick" est parue pour la première fois.

EDUCATION

LA FORMATION CONTINUE Prévenir plutôt que paniquer Markante Nachfrage-Einbrüche spüren zurzeit zwar erst die wenigsten Weiterbildungsinstitute. Für das Jahr 2009 herrscht allerdings Ungewissheit, was die Anbieter zu mehr Flexibilität bei der Angebotsgestaltung zwingt. Die Grundstimmung bleibt aber positiv, wie eine Umfrage zeigt. INTERVIEW "Les compétences professionnelles sont encore plus importantes en période difficile". Gemäss Peter Petrin, Direktor SIB Schweizerisches Institut für Betriebsökonomie, ist ein Stellenabbau in der Marketingbranche absehbar. Fächer wie «Krisenmanagement» werden in der Weiterbildung mehr Bedeutung erhalten, glaubt er. AUSBILDUNG Résultats records des directeurs de la communication Die Diplomfeier der Kommunikationsleiterinnen und -leiter fand dieses Jahr im Haus Appenzell im Herzen Zürichs statt. Die Erfolgsquote war mit über 90 Prozent so hoch wie noch nie. AUSBILDUNG Nouveau règlement d'examen pour les planificateurs en communication Le nouveau règlement d'examen des planificateurs en communication est entré en vigueur.

LIGNES DIRECTRICES

En cours de discussion  Article de couverture  Mentions légales  points de rencontre  Indice de la source d'approvisionnement Scène Colonne

COUVERTURE

1/09 Photo de couverture : clicdesign ag, Berne            
Catégorie : Questions uniques

CHF 14.50