SRF-Moderatorin Patrizia Laeri wechselt zu CNNMoney

Nach dem Abgang von Moderator Nik Hartmann kommt es beim Schweizer Radio und Fernsehen SRF zu einem weiteren Wechsel: Wirtschaftsredaktorin Patrizia Laeri verlässt das SRF nach 18 Jahren und geht zu CNNMoney Switzerland. Dort wird sie Chefredaktorin.

patrizia-laeri-srf-cnnmoney

Die 42-jährige wird das SRF per Ende Juni verlassen, wie der Sender am Dienstag mitteilte. 2002 begann Laeri die interne Ausbildung, ab 2005 war sie als Wirtschaftsredaktorin für die «Tagesschau» und «10vor10» im Einsatz.

Neben dieser Funktion übernahm sie ab 2008 auch die Moderation der Wirtschaftssendung «SRF Börse». Seit 2017 war sie Stellvertreterin von Reto Lipp im Wirtschaftmagazin «Eco». (SDA)

(Visité 50 fois, 1 visite aujourd'hui)

Plus d'articles sur le sujet