"Celui qui peut se démarquer de la concurrence démesurée par une spécialisation survit".

Daniel Matter, Managing Partner und Creative Director von Matter + Gretener, stellt sich unseren «13 Fragen».

img_1327_300dpi_cmykf-matter

1. quelle publicité devrait être interdite ?

Solche, die den Konsumenten unterschätzt oder für dumm verkauft.

2. le modèle classique de l'agence a-t-il un avenir à long terme ?

Ja und nein. Wer sich in seinem Circle of Competence durch eine Spezialisierung von der übergrossen Konkurrenz abheben kann, überlebt.

3. Welchen Berufskollegen würden Sie mit auf die einsame Insel nehmen?

Da ich gerne mit intelligenten und humorvollen Menschen zusammen bin: Markus Ruf, Matthias Freuler, Peter Brönnimann oder Dominik Imseng. Aber zum jetzigen Zeitpunkt eher mit einer intelligenten und attraktiven Berufskollegin.

4. le meilleur livre que vous avez lu récemment ?

Uwe Kopf, «Die elf Gehirne der Seidenspinnerraupe». Rolf Dobelli, «Die Kunst des guten Lebens».

buecher-matter

5. Welche Printmedien haben Sie privat abonniert?

Le temps. Und ich schaffe leider keine Nummer ganz bis zur nächsten.

6. que pensez-vous de l'owned media ?

Clevere Unternehmen wenden sie an. Funktioniert aber nur, wenn man sich wirklich darum kümmern kann.

7. avez-vous déjà envisagé de quitter le secteur de la publicité ?

Ich bzw. Matter + Gretener haben sie bereits mehrheitlich verlassen. Wir werden nicht erst dann kreativ, wenn es darum geht, mit den richtigen Ideen die richtigen Kommunikationskanäle zu bespielen. Als Unternehmensberatung für Kommunikation stehen wir unseren Kunden inzwischen schon viel früher zur Seite und verschaffen ihnen einen echten Wettbewerbsvorteil. Ein bekanntes Beispiel: die Crowdfunding-Aktion für Saas-Fee, eine der innovativsten Marketingaktionen der letzten Jahre.

8. Wieso entsprechen Sie nicht den gängigen Klischees eines Werbers?

Weil ich mich selber nicht so ernst nehme.

9. comment savez-vous si une idée est bonne ?

Wenn ich sie gerne selber gehabt hätte.

10. Was wird aktuell überschätzt?

Die Digitalisierung anstelle von Ideen, die etwas bewegen.

11. qu'aimeriez-vous ne jamais entendre à votre sujet ?

Du warst ein schlechter Vater.

12. si vous pouviez créer une campagne qui touche une grande partie du monde avec un budget illimité, quel serait votre message ?

Plastic is a substance the earth cannot digest.

13. pouvez-vous nous dire un petit secret ?

Im Restaurant Wesleys Kitchen an der Josefstrasse isst man hervorragenden Hongkong Street Food.

Daniel Matter gewann über 170 Kreativpreise im In- und Ausland und wurde mehrfach zum Werber des Jahres nominiert. Daniel Matter gehört zu den Urgesteinen der Schweizer Szene. Seit 35 Jahren ist er in der Kommunikationsbranche tätig, seit einem Vierteljahrhundert selbständiger Unternehmer. Seit zwölf Jahren bildet er zusammen mit seinem Geschäftspartner Marcus Gretener die Unternehmensberatung für Kommunikation Matter + Gretener, die unter anderem durch ihre Crowdfunding-Aktion für den Skipass von Saas Fee europaweit für Schlagzeilen sorgte.

Plus d'articles sur le sujet