Neuer Chef bei NZZ Online

Fredy Greuter wird neuer Chef von NZZ Online. Er folgt auf Martin Breitenstein, der im Mai zum Nachrichtenmagazin «Facts» gewechselt und dort die neu geschaffene Stelle des Politchefs übernommen hat.

Fredy Greuter wird neuer Chef von NZZ Online. Er folgt auf Martin Breitenstein, der im Mai zum Nachrichtenmagazin «Facts» gewechselt und dort die neu geschaffene Stelle des Politchefs übernommen hat. Greuter arbeitet seit 1994 bei der «Neuen Zürcher Zeitung». Bis anhin leitete er das Team Börse im Wirtschaftsressort der NZZ. Zuvor war er unter anderem als Stabsmitarbeiter beim Bautechnikkonzern Hilti tätig. Weiter wurde Heidi Blattmann, bisher Gruppenleiterin Wissenschaft NZZ, zur Ressortleiterin Wissenschaft befördert. Damit verbunden ist die Aufwertung der Gruppe Wissenschaft innerhalb der NZZ zu einem eigenständigen Ressort.
(10 visites, 1 visite aujourd'hui)

Plus d'articles sur le sujet