Republica : La peau sur les os pour le CP Berne

Zum Saisonauftakt lanciert die langjährige SCB-Agentur Republica einen tiefgreifenden Neuauftritt für den Eishockeyclub, der die vielen Facetten der emotionsgeladenen Marke ins Zentrum stellt.

Selten bis noch gar nie wurde beim SC Bern auf eine Saison hin an derart vielen Schrauben gedreht. Republica konnte innerhalb dieses kommunikativen Change-Prozesses auf sehr vielen Ebenen Einfluss nehmen: Von der Marke und ihren Werten über das neue Heimdress und die SCB-Identity in den Stadionkatakomben bis hin zur Pre-Game-Show und der aktuellen Kampagne, die den SCB OOH und online in voller Authentizität präsentieren soll.

Einmal SCB, immer SCB

Bereits seit gut vierzehn Jahren heisst es «Der SCB geht unter die Haut – 24/7». Dieser Ansatz des Immerwährenden wurde im Rahmen der Markenschärfung reaktiviert, neu interpretiert und im wahrsten Sinn erweitert. Daraus entstanden ist der neue Markenclaim «Immer & Ewig». Wer einmal zur SCB-Communitiy gehört, soll auf Lebzeiten gut unterhalten, begeistert und mit möglichst vielen Erfolgen belohnt werden.

Geflügelte und beflügelnde Wortpaare

Eingeführt wird der neue Claim mit einer Kampagne, die ebenfalls bekannte Wortpaare wie «Hut & Haar», «Egge & Kante» oder «Chopf & Chrage» ins Feld führt – mit der Botschaft, dass der SCB stets mehr ist, tut und bringt, als bloss das Eine.

Zusammen mit den Bildern des Berner Fotografen Rob Lewis visualisiert die Kampagne den gesamten SCB-Kosmos von Spielern über Staff-Members bis zu den Fans. Es sind Momentaufnahmen im Reportagenstil, ohne Beigemüse, ohne Firlefanz und basierend auf den Club-Werten Ehrlichkeit, Authentizität, Dynamik und Wille. Die ganze Fülle an Sujets ist derzeit online und im Öffentlichen Verkehr in Bern sowie in Form von Plakaten und Inseraten präsent.

Umfassende Eingriffe

Neben diesen klassischen Aufgaben war Republica an der inhaltlichen Weiterentwicklung der neuen SCB-App mit der Einbindung des Ticketings und der Abo-Verwaltung sowie zahlreichen weiteren Features beteiligt. Zudem hat Republica die Pre-Game-Show neu konzipiert; inklusive Filmclip mit zahlreichen SCB-Fans und -Spielern sowie dem neuen Soundtrack zum Film. Gemeinsam mit Fotograf Terence du Fresne hat Republica ausserdem zur Kampagne passende Autogrammkarten gestaltet.

Neuerdings spielt der SCB zu Hause neu in Rot. Dieser Wechsel wurde zusammen mit dem neuen SCB-CEO Raeto Raffainer und mit COO Rolf Bachmann beschlossen. Für das Design des Heimdress sowie des Auswärts- und des Ausweichsdress zeichnet Republica verantwortlich. Schlussendlich hat die Agentur auch den Spielerbereich in der PostFinance Arena komplett auf SCB getrimmt und in die Clubfarben Schwarz, Gelb und Rot getaucht.

Plus d'articles sur le sujet