Schläfle Trittibach lance l'image de marque de Ferandini Cosmetics

Die neue Kosmetiklinie Ferandini wird 2021 in der Schweiz eingeführt. Schläfle Trittibach wurde mit dem Erstellen des Corporate- und Packaging Designs sowie der Website und des Web-Shops beauftragt.

Schläfle TrittibachDie Marke Ferandini verkörpert anspruchsvolle Hautpflege mit einem medizinischen Ansatz. Der Begriff «Cosmeceuticals» bezeichnet Produkte zwischen Kosmetik und Pharmaceuticals. Die Pflegelinie steht für geschulte und anspruchsvolle Hautpflege mit Wirkstoffen, die einen hohen Anteil an pflanzlichen Inhaltsstoffen beinhalten.

Beim visuellen Auftritt wurde auf Uniqueness grossen Wert gelegt. Dies sollte erstens mit einer unverwechselbaren Bildmarke und zweitens einer eigenständige Farbwelt erreicht werden. Man möchte vermeiden, gestalterisch und farblich in die Nähe bekannter Kosmetikprodukte zu kommen. Für die Produktbezeichnungen beim Verpackungsdesign kam eine geometrische Schrift mit betonten Serifen zum Einsatz. Eine kleine Nuance, die auch hier den entscheidenden Unterschied herbeiführt.


Verantwortlich bei Ferandini: Tamara Ferandini (VR & Geschäftsführerin). Responsable chez Schläfle Trittibach : Marcel Schläfle, Christoph Trittibach (Creative Direction); Peter Wolf (Web Entwicklung); Domingo Delgado (Fotografie); Aschmann Klauser (Retusche).

Plus d'articles sur le sujet