Sponsoring Excellence Award : désormais, les non-membres peuvent aussi participer

Sponsoring Schweiz vergibt 2022 zum dritten Mal den Sponsoring Excellence Award. Neu können auch Nichtmitglieder des Verbandes ihre Initiative und Projekte einreichen.

Nach den letzten Vergaben des Sponsoring Excellence Awards an die Gewinnerprojekte #myprivatepicasso von Swisscom und der Fondation Beyeler (2020) sowie an Julius Bär mit dem Projekt Formula E (2019) ist es am 25. März 2022 wieder so weit: An der Sponsoring Award Night werden dann neue Meisterstücke aus dem Sponsoring- und Live-Experience Bereich-ausgezeichnet. Eine hochkarätige Jury wird Projekte und Initiativen ehren, die die Sponsoring-Landschaft in den herausfordernden Jahren 2020 und 2021 geprägt haben. Einsendeschluss ist am Mittwoch, 15. Dezember 2021.

Neu erhaten auch Nicht-Mitglieder des Verbandes die Möglichkeit, Projekte einzureichen. Es werden Sonder-Awards vergeben. Dies, damit auch Projekte mit unterschiedlichen Budgets ausgezeichnet werden können – mitmachen lohnt sich! Die Award-Vereihung findet in der «Nacht des Sponsorings» am 25. März in «Das Zelt» in Zürich statt.


Mehr Informationen und Teilnahmebedingungen auf  www.sponsoringschweiz.ch

Plus d'articles sur le sujet