Sponsoring Excellence Award 2023: Eingabefrist ist gestartet

Der Sponsoring Excellence Award geht in die vierte Runde. Unternehmen können ab sofort ihre Projekte einreichen. Die Jury unter Präsident Urs Wyss akzeptiert alle Eingaben bis am 14. Dezember 2022.

Mit Welovesnow gewann Raiffeisen den 2022 verliehenen Sponsoring Excellence Award. Nun startet der Trägerverband die Eingabefrist für die nächste Ausgabe. (Bild: Sponsoring Schweiz)

18 Projekte wurden für den Sponsoring Excellence Award 2022 eingereicht. Nun hat der Trägerverband Sponsoring Schweiz den Startschuss für die Eingabefrist der vierten Ausgabe gegeben. Unternehmen können ihre Projekte bis zum 14. Dezember 2022 einreichen. Auch Nicht-Mitglieder des Verbands haben die Möglichkeit, ihre Projekte einzureichen und an der Award-Night teilzunehmen. Am 24. Januar 2023 wird der Jurytag abgehalten.

Welches Projekt den vierten Sponsoring Excellence Award für sich entscheiden kann, wird im Rahmen der Nacht des Sponsorings bekanntgegeben. Das Get-Together der Sponsoringbranche findet am 9. März 2023 im Theater 11 Zürich statt.

Zu den bisherigen Gewinnerprojekten des Sponsoring Excellence Awards gehören Formela E von Julius Bär (2019), #myprivatepicasso von Swisscom und der Fondation Beyeler (2020) und Welovesnow von Raiffeisen (2022).


Weitere Informationen gibt es auf der Website von Sponsoring Suisse.

Plus d'articles sur le sujet