Source et Open Up mettent en œuvre la relance du rapport annuel de Swissgrid

Die beiden Zürcher Agenturen Source und Open Up überzeugten mit ihrem gemeinsam eingereichten Design- und Inhaltskonzept für den neuen Geschäftsbericht des Schweizer Netzbetreibers Swissgrid. Die erste Ausgabe nach dem Relaunch wurde am Dienstag an der Bilanzmedienkonferenz des Unternehmens präsentiert.

swissgrid-04

Im Rahmen eines Ausschreibungsverfahrens suchte die nationale Netzgesellschaft Swissgrid eine Agentur für die Konzeption und Erarbeitung des Geschäftsberichtes. Den Zuschlag für die nächsten vier Jahre erhielten die Designagentur Source und die Kommunikationsagentur Open Up. Die beiden voneinander unabhängigen Agenturen gewannen mit einem gemeinsam erarbeiteten Konzept bereits zum wiederholten Male eine Ausschreibung.

«Sowohl das visuelle als auch das inhaltliche Konzept mit einem Metathema, das unsere Kernkompetenzen widerspiegelt, haben uns überzeugt. Mit der Entkoppelung des Imageteils als separates Magazin können wir einen modernen Storytelling-Ansatz verfolgen. Dieser zeigt auf sympathische Art, welche Rolle Swissgrid in der Schweizer Energiebranche spielt», sagt Irene Fischbach, Leiterin Communication & Stakeholder Affairs bei Swissgrid.

(28 visites, 1 visite aujourd'hui)

Plus d'articles sur le sujet