Bootcamper soll Sportler aus den Fitnesscentern holen

Die aktuelle Plakatkampagne von Bootcamper ist die erste im neuen Look. Verantwortlich dafür und für den überarbeiteten Markenauftritt: Future Connection.

5Bootcamper-Plakate-1

Wenn die Temperaturen steigen, steigt auch der Spass am Sport im Freien. Genau an diesem Punkt knüpft Bootcamper mit der aktuellen Kampagne an. Mit Slogans auf Plakaten wie «Fitness ohne Center» oder der simplen Aufforderung «Jetzt draussen Trainieren» wirbt das Migros-Unternehmen für seine Functional-Outdoor-Trainings.

Neuer Markenauftritt

Die Plakate, die in den grösseren Schweizer Städten hängen, sind Teil einer Kampagne, für die Future Connection verantwortlich ist. Die Kommunikationsagentur hat den Markenaufritt von Bootcamper neu konzipiert und designt, eine neue Website realisiert und ist verantwortlich für das digitale Marketing. Im gleichen Stil wie die Plakate hat Future Connection in den letzten Monaten zudem Drucksachen für Messen und POS realisiert.

5Bootcamper-Plakate-2
5Bootcamper-Plakate-3
5Bootcamper-Plakate-4

Functional-Outdoor-Trainings sind ein international stark wachsendes Marktsegment. Bootcamper ist der grösste Anbieter solcher Trainings in der Schweiz. Seit April 2016 gehört das Fitness-Unternehmen der Genossenschaft Migros Aare.

(26 visites, 1 visite aujourd'hui)

Plus d'articles sur le sujet