Pour plus de numérique "GummiDrum" : Mind met en place une nouvelle présence sur le web pour GummiLove

Zum 10-Jahre-Jubiläum hat Mind für GummiLove den neuen Webauftritt konzipiert, unter anderem mit einem überarbeiteten Sex-Beratungs-Chat und Shop, wichtigen Facts zur Sexualität, sowie einem Eventkalender.

gummilove_com-devices

Gummilove.com vereint sämtliche digitalen Kanäle, die GummiLove bedient. So werden Inhalte von YouTube, Instagram und Facebook direkt auf der Website eingebettet – ergänzend zu den entsprechenden News-Artikeln. Dadurch entsteht ein globaler Newsfeed, der die Welt von GummiLove zeigt. Darüber hinaus wurde der Online-Shop gestärkt. Mit dem Sexpert-Chat sind seit der Lancierung bereits über 1000 Online-Beratungen durchgeführt worden.

Im Bereich des Designs wurde die Welt von GummiLove bunter und frecher umgesetzt – die zahlreichen Illustrationen stammen von Nicolas Bürgi und wurden von Detail für den Einsatz als Webseiten-Header animiert. Die begleitende Plakat-Kampagne «GummiDrum» wurde durch ViznerBorel entwickelt (Werbewoche.ch rapporté). GummiLove kann dadurch verstärkt digital auftreten und so die Community ergänzend zu den Aktivitäten an Events, Festivals und an Schulen bedienen. 

Die neue Website basiert auf WordPress und ist mit dem neuen Block-Editor zum Bearbeiten von Seiteninhalten (Code-Name Gutenberg) umgesetzt. Der neue Editor erlaubt es, Inhalte aus individuellen Blöcken zusammenzustellen und visuell zu bearbeiten. Für GummiLove wurden individualisierte Blöcke entwickelt, um das Bearbeiten von Inhalten zu vereinfachen.

www.gummilove.com_facts-overview

Verantwortlich beim Verein GummiLove: Corinne Rietmann (Präsidentin); Daniel Rietmann (Gründer und Vize-Präsident). Verantwortlich bei Mind: Fabian Müller, Lukas Gächter (Gesamtverantwortung). Projektpartner: Roger Grolimund, Rogo & Friends (Beratung, Konzept/Text); Nicolas Bürgin (Grafik/Illustration); Detail (Animationen, Web Banner).

(17 visites, 1 visite aujourd'hui)

Plus d'articles sur le sujet