Komet präsentiert Soirée graphique 2013

Die Soirée graphique geht in die sechste Runde. Die diesjährige Ausstellung rund um zeitgenössisches visuelles Gestalten gibt es zum ersten Mal auch als Online-Ausstellung.

Grafiker und Fotografen aus aller Welt haben einen Beitrag für die Ausstellung der Agentur Komet geschaffen. Sie zeigt 31 Grafikplakate,  die 31 Mal fotografisch neu interpretiert wurden, gibt die Agentur in einer Mitteilung bekannt.

Die sechste Soirée graphique präsentiert sich in einer besonderen Form und findet auch als Online-Ausstellung statt. Auf diese Art soll sie einem grösseren Publikum zugänglich werden, welches die Werke über einen längeren Zeitraum auf Soiree-graphique.ch einsehen und erwerben kann. Sie beginnt am Freitag 18. Oktober.

Die Soirée graphique bietet seit 2008 eine Plattform für Kreativschaffende aus den Bereichen Grafikdesign, Fotografie und Visual Arts. Die Ausstellung wird jährlich von der Berner Agentur Komet organisiert und widmet sich neuen Darstellungsformen und Trends im visuellen Gestalten. Zur Ausstellung erscheint zudem ein fast 100-seitiges Magazin welches auf der Website oder in diversen Buchhandlungen gekauft werden kann. (PD)
 

Plus d'articles sur le sujet