«Messen werden nicht verschwinden»

Die MCH Group stellte ihr Eventgeschäft neu auf. Unter dem Titel MCH Global wurde das schweizerische und internationale Eventgeschäft neu organisiert. Die Leiterin der früheren Rufener Events übernimmt.

Kathrin Morlock

MCH Global ist bereits im Mittleren Osten und Asien erfolgreich tätig. Das Team und die Kompetenzen der ehemaligen Kreativ-Agentur Rufener werden in MCH Global integriert, die Traditionsfirma Rufener wird aufgehoben. Für MCH Global werden rund 50 national und international anerkannte Fachleute tätig sein. Managing Director Kathrin Morlock sagt: «Wir gestalten Markenerlebnisse. Aber ‚Live’ wird immer den Vorteil haben, dass es Leute am selben Ort zusammenbringt.» Ein ausführliches Interview folgt im Jahrbuch Messe + Event vom 17. Dezember 2018.
www.messe.ch