Messe: dem Wandel der Berufe auf der Spur

Über 55'000 Jugendliche, Eltern und Lehrpersonen tauchten vom 20. bis 24. November 2018 in die Berufsmesse Zürich ein. Sie informierten sich über eine Vielzahl an Lehrberufen, neue und veränderte Berufsbilder sowie Weiterbildungsmöglichkeiten.

Berufsmesse Zürich 2018

Während der letzten fünf Tage haben 55'203 Personen die Berufsmesse Zürich besucht. Darunter waren 20'048 Schülerinnen und Schüler aus sieben Kantonen, sie besuchten die Messe in Begleitung ihrer Klassenlehrpersonen.

Auf grosses Interesse stiess auch dieses Jahr der Bewerbungscampus mit Gratisdienstleistungen rund um die berufliche Orientierung. Neu konnten sich Schulklassen für zweistündige Workshops anmelden, bei denen die Schülerinnen und Schüler unter Anleitung von Berufsschullehrpersonen ihr individuelles Stärkenprofil erarbeiteten.