Ein Schritt weiter: UFI Nachhaltigkeitsauszeichnung

Seit über 10 Jahren kümmert sich eine Arbeitsgruppe des UFI um nachhaltiges Ausstellen. Jetzt wurde der Gewinner 2019 ausgezeichnet.

""

«Think before Plastic»

Die Jury kürte die «Think before Plastic»-Kampagne des Hong Kong Convention and Exhibition Centre Management HML zum Sieger aufgrund ihres innovativen und ganzheitlichen Konzepts und ihrem Einfluss auf ausstellende Unternehmen. Die Jury bewertete zwei zusätzliche Finalisten für deren Einreichungen: Informa (US) für Ihre Initiative «2018 Greenbuild International Conference & Expo» und Unimev (France) für ihren «Cleo – event performance calculator». Philippe Echivard, Präsident des UFI Komitees für nachhaltige Entwicklung zu den Auszeichnungen: «Dass ein Messeplatz, ein Organisator und eine Branchenvereinigung die drei Finalisten ausmachen, zeigt, dass alle Segmente der Messewirtschaft aktiv und effizient arbeiten.»

Neuer UFI-Report

Die Auszeichnungen folgten kurz auf die Publikation des ersten UFI Reports «The Exhibition Industry and the UN SDGs: Connecting People, Multiplying Impact» am Global Exhibition Day am 5. Juni 2019 (Expodata berichtete). Der Report untersucht in ausstellender Wirtschaft weltweit Initiativen und Projekte, die zu den UN Sustainable Development Goals, den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen, einen Beitrag liefern. Er wurde von der UFI Arbeitsgruppe «Nachhaltige Entwicklung» lanciert. Die Arbeitsgruppe und der Award existieren bereits mehr als 10 Jahre, und die UFI war einer der ersten Verbände in der Meetings-Industry, der das Thema aufgegriffen hatte. 

""

Die fünf massgebenden Ziele

UFI hat fünf führende Gebiete von Best Practices für die Messewirtschaft definiert:

  1. Bekanntmachung von Nachhaltigkeitszielen
  2. Bevorzugung von lokalen Lieferanten
  3. das kollektive Vermeiden von Abfall
  4. Umweltbegriffe definieren
  5. Aufklärung über saubere und bezahlbare Energien

Am 86. UFI Weltkongress in Bangkok vom 6. bis 9. November 2019 werden drei Finalisten von der UFI präsentiert. Aus der Schweiz ist Palexpo (Bild oben: Automobilsalon im Palexpo) und die MCH Group UFI-Mitglied. Palexpo war im 2012 Finalist zum Thema «Beste Nachhaltigkeitsstrategie».