Neue Messe für Instandhaltung

In.Stand ist der Name des neuen Produkts der Messe Stuttgart. Das Thema Instandhaltung hat einen hohen Stellenwert und wird mit einer eigenständigen Fachmesse im Herbst adäquat Sichtbarkeit erhalten.

Baden-Württemberg ist eine der führenden Technologieregionen Europas. Die hohe Dichte an kleinen und mittelständischen Unternehmen ist einmalig in Deutschland. Rund 1.500 Firmen sind im Südwesten angesiedelt, 26 % davon zählen zu Weltmarktführern.Auf der In.Stand werden industrielle Dienstleistungen von spezialisierten Serviceunternehmen sowie internen Wartungs- und Instandhaltungsorganisationen abgebildet. Zu den adressierten Branchen zählen in erster Linie der Maschinen- und Anlagenbau, die Automotive-Branche und die Zulieferindustrie.