Doormat 2.0

Grosses Problem, simple Lösung: Die Agentur GTB und Ford haben in Brasilien einen cleveren Schritt zur Barrierefreiheit umgesetzt.

rampe

Der EcoSport ist das unter Menschen mit Behinderung beliebteste Modell der Ford-Fahrzeugflotte. Im Gegensatz zu vielen Städten Brasiliens ist er ziemlich Rollstuhl-freundlich und kann leicht umgerüstet werden.

Ein Lösungsansatz für die alltäglichen Probleme Brasiliens Rollstuhlfahrer: Eine Fussmatte, die so stabil ist, dass sie als Rampe verwendet werden kann. Wenn der Rollstuhlfahrer das Auto verlässt, kann er sie mitnehmen und scheinbar unüberwindbare Hindernisse selbst überwinden. Ein implementierter Chip sendet zudem bei jeder Benutzung über Bluetooth und das Handy des Rollstuhlfahrers Daten an eine Website. So werden Stellen der Stadt sichtbar, die dringend rollstuhlgängig werden müssen. Gute Fahrt! (hae)

More articles on the topic