Bernerland Bank und Republica sorgen vor

Republica hat für die Bernerland Bank eine Kampagne zur Finanz- und Pensionsplanung kreiert. Dabei lenkte die Kreativagentur den Blick in Sachen Sparen und Vorsorge vorausschauend auf das Jahr 2035.

201104_blb_f12_05

Die Bernerland Bank ist eine mittelgrosse, regional tätige Bank im Emmental und Oberaargau. Rund 80 Mitarbeitende arbeiten in einer der neun Filialen oder am Hauptsitz in Sumiswald. Die Bank bietet massgeschneiderte Lösungen für Privatpersonen und KMU in den Bereichen Zahlen und Karten, Sparen und Anlegen, Finanzieren sowie Vorsorgen.

Republica hatte den Auftrag, für die Hauptzielgruppe der heute 50-Jährigen eine Kampagne zu kreieren, welche auf spielerische Art die Finanz- und Pensionsplanung der Bank erlebbar macht. Hauptziel war es, Beratungstermine zu diesen Themen zu generieren und das Image der Bank als zuverlässiger Partner zu stärken.

Die Kreativagentur in der Berner Matte setzte dabei auf die zwei Pfeiler Kundenmailing und Plakate. Die eingesetzten Headlines wurden je nach Standort der Plakatstelle situativ angepasst. So wurde beispielsweise an verschiedenen regionalen Bahnhöfen gefragt: «Steigen Sie im Jahr 2035 um oder aus?» An Tankstellen lautete der passende Denkanstoss: «Wo sind Sie im Jahr 2035 unterwegs?»

Eine weitere wichtige Massnahme der Kampagne war ein physisches Mailing für bestehende Kunden, welches mit einem «Win-For-Life»-Los bestückt wurde. Ob der Adressat mit dem Los gewann oder nicht – im Begleitbrief wurde aufgezeigt, dass ein Beratungsgespräch so oder so Sinn macht.

 

201104_Poster MockUp Vert and Horiz

Verantwortlich bei der Bernerland Bank: Sina Johnsen (Mitglied Unternehmensentwicklung, Leiterin Marketing). Responsible agency: Republica.

More articles on the topic