Comparis outsources services

Comparis will in den nächsten Jahren wachsen. Um diese Strategie zu unterstützen, werden die internen Service-Bereiche in die Decisis Services AG ausgelagert. Ausserdem geht die Immobilienmaklervermittlung an die Schwesterfirma iii über.

Per 1. Januar 2015 werden die Service-Bereiche Kommunikation, IT, Finance, Key Account Management und Human Resources von Comparis in der neuen Firma Decisis Services zusammengefasst, wie das Unternehmen in einer Mitteilung vom Mittwoch bekannt gibt. «Mit dieser Organisationsform können die Service-Bereiche die Vergleiche von Comparis.ch sowie die Beratungs- und Vermittlungsangebote von Hypoplus AG und iii AG noch effizienter unterstützen», sagt Paul Kummer, CEO von Comparis.

Ebenfalls eine Änderung gibt es beim Geschäftsbereich Immobilienbewertung und Maklervermittlung: Die Maklervermittlung wird per 1. Januar 2015 in die Schwesterfirma iii ausgelagert. Das Angebot ist weiterhin über die Comparis-Website zugänglich, die Dienstleistung wird aber von der Schwesterfirma erbracht. Damit sei wie bei den Hypothekar- und Privatkrediten eine klare Trennung zwischen unabhängigen Vergleichen und Beratung beziehungsweise Vermittlung durch die Schwesterfirmen Hypoplus und iii gewährleistet, heisst es in der Mitteilung. An der Dienstleistung von Comparis ändert sich nichts.

(Visited 34 times, 1 visits today)

More articles on the topic