Grafik15: Eine Branche wird digital

Sie ist die grösste und wichtigste Werkschau für Grafik und Neue Medien der Schweiz, die Grafik15 vom 13. bis 15. März 2015. Werbewoche.ch verlost 3x2 Tickets.

Zum 4. Mal zeigen 160 Aussteller aktuelle Arbeiten, von Urban Art, Graffiti, Illustration, Typographie bis hin zu Mapping und 3D. Ganz bewusst will Chefkurator Shark alle Strömungen der visuellen Gestaltung zeigen, auch digitale. In Kooperation mit Pro Helvetia hat die Grafik15 deshalb einen spektakulären Showcase initiiert, #SwissGames @ Grafik15.

Mit Beiträgen von sechs Kunsthochschulen, zwölf Studios und 60 Designern und Produzenten. Der grösste je zu diesem Thema in der Schweiz gezeigte Showcase. Und eine von insgesamt fünf Sonderausstellungen. Internationaler Stargast und Keynote-Speaker ist Ex-Profi-Surfer und Grafik-Ikone David Carson («The End of Print», 1997) – er ist ebenfalls in der Ausstellung präsent und hält auch am Freitag, 13. März, 20.00 Uhr, einen Vortrag über sein Werk. 1997 gelangte er mit seinem Buch «The End of Print» zu Weltruhm.

Die Welt der Schweizer Grafik ist bunt – und dynamisch. Und hat in der Schweiz eine lange Tradition. Der präzise, aufs Wesentliche reduzierte Stil des 20. Jahrhunderts hat Gestalter auf der ganzen Welt inspiriert und bis dato nicht an Aktualität eingebüsst. Nicht irgendeine Schrift, sondern DIE Schrift schlechthin ist sogar nach unserem Land benannt, Helvetica. Es verwundert also nicht, dass heute noch unter den weltweit besten Typografen viele Schweizer Namen zu finden sind. Auch wenn man längst nicht mehr von einem einheitlichen Schweizer Stil sprechen kann, so hat doch kaum eine andere Nation so viele gute visuelle Gestalter und einen so grossen visuellen Output wie die Schweiz.

Durch das Internet und die Digitalisierung unserer Gesellschaft werden die Grenzen zwischen Grafik Design und den benachbarten Disziplinen – wie beispielsweise Kunst, Illustration, aber auch Games und 3D – immer verschwommener. Eine Kategorisierung der Erzeugnisse ist heutzutage schier unmöglich geworden. Deshalb ist die Grafik15 auch mehr als eine Grafik-Werkschau – sie zeigt vielmehr alle Facetten der visuellen Gestaltung. Wir bezeichnen sie als Werkschau für Grafik und Neue Medien.

At Online-Katalog der Grafik15 findet sich eine Übersicht über alle Aussteller.

Mehr Infos: Grafik-schweiz.ch

Verlosung: Werbewoche.ch verlost 3×2 Tickets!

Senden Sie bis 12. März, 16 Uhr ein Mail mit Name und Firma an verlosung@werbewoche.ch, das Los entscheidet.

Die Gewinnerinnen und Gewinner werden per Mail benachrichtigt und auf die Gästeliste gesetzt. Viel Glück!

(Visited 10 times, 1 visits today)

More articles on the topic