SFLB: Die Vielfalt vom Migros-Kulturprozent beworben

Seit 1957 ermöglicht das Migros-Kulturprozent interessierten Menschen in der Schweiz den Zugang zu Kultur- und Bildungsleistungen. Hierzu hat Spillmann/Felser/Leo Burnett eine Dachkampagne entwickelt.

In verschiedenen Anzeigesujets und Radiospots präsentiert das Migros- Kulturprozent einen auffällig kleinen Teil Kultur – nämlich 1 Prozent. Also 1 Prozent eines Konzerts, eines Parks, eines Tanzkurses oder einer Theaterbühne. So sollen die vielen Engagements bekannt gemacht. Jeder einzelne Teil der Dachkampagne weist schliesslich wieder auf das Ganze zurück: das Migros-Kulturprozent. Die Anzeigensujets und Radiospots sind ab sofort in der ganzen Schweiz zu sehen, beziehungsweise zu hören.

> Spot 1
> Spot 2
> Spot 3
> Spot 4

Verantwortlich beim Migros-Genossenschafts-Bund, Departement HR, Kultur, Freizeit: Tobias Gremaud (Leiter Dachmarke Migros-Kulturprozent), Estefania Garcia Jung (Dachkommunikation Migros-Kulturprozent). Responsible at Spillmann/Felser/Leo Burnett:
 Peter Brönnimann (ECD), Thomas Schöb, Dan Strasser, Roland Buob, Reto Vogler (Kreation), Rolf Zimmermann (Strategie), Manuel Schmid, Jennifer Beckmann (Beratung); Jingle Jungle (Produktion Radio), Rico Rosenberger (Fotografie).

migros1
migros2
migros3
 

More articles on the topic