JvM/Limmat: Campaign realized for Helsana

Auch in der diesjährigen Kampagne steht die Rolle von Helsana als vielfältige Problemlöserin im Zentrum. Dabei setzt der Krankenversicherer neben einem TV-Spot und angebotsspezifischen Inseraten vermehrt auch auf digitale Kanäle.

Während die Inserate verschiedene Leistungen von Helsana thematisieren und den generellen Mehrwert eines Helsana-Kunden aufzeigen, steht beim TV-Spot die individuelle Kundenberatung im Zentrum, wie Jung von Matt/Limmat in einer Mitteilung schreibt. Die Onlinemassnahmen haben sich den direkten Dialog mit potenziellen Neukunden zum Ziel genommen.

Ein gutes Beispiel dafür sei die Onlinekampagne «Gesunde Preise verschenken», die zwecks Aufbau von Erstkontakten realisiert worden sei, so die Agentur. Anders als bei herkömmlichem Permission Marketing stelle die Kampagne nicht nur attraktive Preise in Aussicht, sondern sorge auch für einen unverkrampften Austausch mit potenziellen Neukunden: Auf der Website Gesundepreise.ch stehen sechs gesunde Preise zur Auswahl, die man per E-Mail oder Facebook an seine Bekannten symbolisch verschenken kann. Akzeptiert der Adressat das Geschenk, nehmen beide an der Verlosung des ausgewählten Preises teil. Doch selbst wenn man schlussendlich nicht die Reise an den New York Marathon oder den Personaltrainer für sechs Monate gewinnt bleibt eines gewiss: mit Helsana hat man eine Sorge weniger.

Die Kampagne 2011 wird unter anderem durch eine impactstarke Vertriebskampagne, sowie der Onlinekampagne «Ein Jahr sorgenfrei» flankiert, bei der man einen Butler für ein Jahr gewinnen kann.

Responsible at Helsana: Connie Raif (Leiterin Marketing Vertrieb), Dierk Schehrer (Leiter Verkaufsförderung / Werbung), Marco Wermelinger (Gesamtverantwortung Kampagne), René Kolonko (Verkaufsförderung /Permission Marketing). Responsible at Jung von Matt/Limmat: Fernando Perez (CD), David Hugentobler, Daniel Pieracci (Text), Daniel Serrano, David Hanselmann, Claude Eberhard (AD), Erasmo Palomba (Art Buying) Ilonka Galliard (Agency Producer), Fabian Röthlisberger, Simone Jehle, Petra Moser, Klara Zürcher (Beratung), Mark Nunneley (Regie), Rosas & Co (Produktion), Kirschnermusic (Musik).

(Visited 26 times, 1 visits today)

More articles on the topic