Ogilvy & Mather: Früchte hollywoodreif inszeniert

Himbeeren hüpfen und rollen aus allen Richtungen herbei und bilden ein Herz. So wirbt Hirz in seinem neuen TV-Spot «Liebe heisst...» von Ogilvy & Mather Zürich. Der Spot kündigt eine Aktion mit Herz an, die am 11. April startet.

Für den Film wurden über 300 Himbeeren fotorealistisch in 3D modelliert und per Keyframe animiert. Realisiert wurde der Spot von Boutiq Film Production in Zürich. Er läuft ab 28. März 2011 auf reichweitenstarken Sendern in der Schweiz. Die Auflösung folgt in einem Follow-up Spot, welcher in der Kalenderwoche 15 startet.

Verantwortlich bei Lactalis Nestlé Frischprodukte Schweiz, Zug: Daniel Langenegger (Marketingleiter), Seraina Tschiemer, Etienne Schumpf (Brand Manager). Verantwortlich bei Ogilvy & Mather: Thomas Bolliger (Creative Direction), Tino Heuter (Art Direction), Marc Schwitter (Text), Theresa Wagner, Sabine Furrer (Beratung). Verantwortlich bei Boutiq AG Film Production: Mike Huber, Philipp Zünd (Regie), Luana Derungs (Produktion), Semir Saleh, Margit Gassner, Bettina Gruenefeldt (3D Artists), Pascal Schelbli (Motion Design).

 

More articles on the topic