Susanne Marxer appointed new Head of the Media Division at Bakom

Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga hat Susanne Marxer zur neuen Vizedirektorin und Leiterin der Abteilung Medien des Bundesamtes für Kommunikation Bakom ernannt. Die 56-Jährige Juristin wird am 1. November 2020 ihre neuen Funktionen antreten.

susannemarxer-bakom

Nach dem Besuch der Volks- und Mittelschulen hat Susanne Marxer an der Universität Bern Recht studiert und dort auch ihr Jurastudium abgeschlossen. Danach arbeitete sie als wissenschaftliche Assistentin für Zivilrecht und Römisches Recht an der Universität Bern. Nach der Promotion zur Dr. iur. trat sie 1999 als Medienjuristin in die Dienste des Bakom ein. Seit 2007 ist sie Co-Leiterin der Sektion Medienrecht.

Die Liechtensteinerin tritt per 1. November 2020 die Nachfolge von Bernard Maissen an, der auf den 1. Juli 2020 zum Direktor des Bakom ernannt worden ist.

(Visited 47 times, 1 visits today)

More articles on the topic