Studio Thom Pfister launches Enjoy for Haco Foodservice

Enjoy soll als neue Quelle für Inspiration und Kreativität für die Schweizer Gastronomie wirken. Regelmässig wird über die neuesten Trends, Geschichten und Portraits, sowie Aktuelles aus der Welt der Gastronomie und Nahrungsmittelindustrie berichtet.

Studio Thom Pfister wurde von Haco Foodservice mit der Konzeption und Umsetzung von Enjoy beauftragt. Entstanden ist ein informatives und ansprechendes digitales Magazin. Als Chefredaktorin holte sich Studio Thom Pfister Simone Ott, Image and Content, mit ins Boot. Simone Ott verfügt über langjährige Erfahrung in der Erstellung von Content und ist Foodspezialistin. Ab April startet die digitale Kampagne auf Social Media. Für die Ausspielung ergänzt Sandro Jungi von Clockwork Digital das Team.

Gleichzeitig mit Enjoyhaco.ch geht Haco Swiss mit einer neuen Website live. Auch diese wurde von Studio Thom Pfister konzipiert, umgesetzt und in-house programmiert. Enjoy erscheint auf Deutsch und Französisch, die Haco-Swiss-Website gibt es neu auf Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch.

Haco Swiss gehört zur Haco Group mit rund 1’200 Mitarbeitenden und ist bekannt für individuelle und innovative Food-Produkte. Für verschiedenste Kundenbedürfnisse werden massgeschneiderte Produkte und Dienstleistungen entwickelt und weltweit vertrieben. Der Haco Foodservice entwickelt und produziert Frisch- und Trocken-Convenience-Produkte für die Schweizer Gastronomie.


Verantwortlich bei Haco: Dominik Büchel (Leiter Marketing und Verkauf), Jobst Zabel (Leiter Foodservice), Giulio Guadagnin (Leiter Verkauf Mitte, Marketing und KAM), Anja Böninger (Digital Lead). Responsible at Studio Thom Pfister: Thom Pfister (Creative Director, Idee/Konzept), Ursula Rytz (Beratung), Roland Zenger (Art Director), Daniel Hackiewicz (Graphic Design & Web Development), Kim Wüthrich (Graphic Design). Redaktion: Image and Content, Simone Ott (Chefredaktion): Online-Marketing: Clockwork Digital, Sandro Jungi (Founder).

More articles on the topic