Basel West designs Christian magazine for executives

Anfang März ist die erste Ausgabe von «Go – take the lead» erschienen. Für Konzept und Gestaltung des Magazins mit christlichem Hintergrund zeichnet die Content-Marketing-Agentur Basel West verantwortlich.

gomagazin_1_cover-t

Die neue Zeitschrift richtet sich viermal pro Jahr an Führungskräfte im deutschsprachigen Raum. Sie geht wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und kulturellen Fragen auf den Grund, die für Entscheidungsträger relevant sind. «Mit langen Lesestücken und einer hochwertigen Bildsprache will das Gomagazin einen Kontrapunkt zum Kurzfutter der digitalen Medien setzen», heisst es in der Mitteilung.

go_17_1_092-093_Guptara_Auftakt-t

«Unser Anspruch ist, Führungskräften mit dem Gomagazin in unserer schnelllebigen Zeit nachhaltig wertvolle Impulse für den beruflichen und privaten Alltag zu liefern», sagt Friedemann Hagenbuch, Präsident der Internationalen Vereinigung Christlicher Geschäftsleute und Führungskräfte IVCG, welche die neue Publikation herausgibt. Nicht zuletzt wolle die IVCG aufzeigen, dass christliche Werte in Zeiten von Globalisierung und Digitalisierung einen Mehrwert darstellen.
Das Gomagazin wird unter anderem an grossen Kioskverkaufsstellen, in Business Hotels und Airports aufliegen. Anhand eines Schwerpunktthemas greift es Fragen unserer Zeit auf. «Wir kratzen nicht an der Oberfläche. Wir räumen Themen die Zeit und den Platz ein, die sie brauchen, um in die Tiefe zu gehen», sagt Co-Chefredakteur Stephan Lehmann-Maldonado.

go_17_1_058-059_Jost_Auftakt
go_17_1_040-041_Caduff_Auftakt
go_17_1_006-007_Petermann_Auftakt

Erstausgabe zum Thema «Mord»

Die 116 Seiten starke Erstausgabe erscheint in einer Auflage von 45’000 Stück und dreht sich gänzlich um «Mord». «Wir haben dieses etwas provokante Thema gewählt, weil es mehr mit unserem Alltag, unseren Werten und Entscheidungen zu tun hat, als man auf den ersten Blick vermuten könnte», erklärt Simon Jahn, der ebenfalls für die Chefredaktion des Magazins verantwortlich zeichnet. In Ausgabe 1 kommen neben Profiler Axel Petermann etwa Orascom-Development-Holding-Gründer Samih Sawiris, der frühere Chef von Intersport, Klaus Jost, Meisterkoch Beat Caduff sowie einer der letzten Universalgelehrten, Professor Prabhu Guptara, zu Wort.

Verantwortlich bei IVCG Publikationen, Suhr: Simon Jahn, Stephan Lehmann-Maldonado (Redaktion). Responsible at Basel West Corporate Communications: Thomas Aerni (Konzept/Beratung); Michael Aerni (Design).

(Visited 42 times, 1 visits today)

More articles on the topic