140 characters on Twitter soon a thing of the past?

Twitter will offenbar bei Tweets die Begrenzung auf 140 Zeichen aufheben. Eine mögliche neue Obergrenze sollen 10'000 Zeichen sein.

On Tuesday, for example, co-founder and chief executive Jack Dorsey advocated allowing longer messages. This, although the 140-character limit encouraged users to be short and creative. Nevertheless, it is a need of many users to be able to upload longer texts, which happens today as a fallback solution by means of screenshots. Dorsey also published his remarks in this way for visualization.
 

Laut Wall Street Journal soll die Obergrenze auf 10'000 Zeichen hochgesetzt werden – die selbe Limite, die heute für Privatnachrichten zwischen Twitter-Usern gilt. Im Feed sollen hingegen weiterhin nur die ersten 140 Zeichen angezeigt werden – bei Bedarf kann der Rest geöffnet werden. Die 10’000-Zeichen-Grenze wird auch vom gut informierten Technikblog Recode vorausgesagt. Mit den Änderungen will Twitter attraktiver für Neueinsteiger werden und so dem ins Stocken geratene Wachstum neuen Schub verleihen. (hae)
 

 

(Visited 22 times, 1 visits today)

More articles on the topic