Stuiq will implement annual reports for ZVV

Die Zürcher Agentur Stuiq gewinnt den Pitch des Zürcher Verkehrsverbunds ZVV für die Entwicklung der Geschäftsberichts-Trilogie des Unternehmens.

Mit dem Konzept der Agentur gehen die beiden Unternehmen gemeinsam neue Wege und werden den Geschäftsbericht neu inszenieren. Wie das ganze aussehen soll, will die Agentur zu diesem Zeitpunkt noch nicht verraten. Die neuen Geschäftsberichte sollen aber nicht nur mit trockenen Infos und Zahlen daherkommen, sondern auch entertainen können.

Das Mandat umfasst die Umsetzung einer ganzheitlichen Story, die über drei Jahre verschiedene Schwerpunkte setzt.

More articles on the topic