Republica wins lockdown pitch for Grand Casino Bern

Das Grand Casino Bern hat die Karten neu gemischt. In einem Pitch gegen zwei andere Agenturen hat Republica mit einer überzeugenden Präsentation den Jackpot geknackt. Die ersten Massnahmen wurden bereits umgesetzt – rechtzeitig auf die grosse Wiedereröffnung des Grand Casino Bern nach dem Lockdown am 6. Juni.

Republica

«Rien ne va plus» – das war in den vergangenen Wochen vielerorts die Corona-bedingte Losung. Auch das Grand Casino Bern war während des Lockdowns stillgelegt. Die Verantwortlichen haben diese herausfordernde Zeit genutzt, um das Grand Casino Bern neu zu positionieren. Dabei wird weiterhin ein Hauptaugenmerk auf die spielende Klientel gerichtet, neu soll aber auch das Ausgehpublikum verstärkt Gefallen finden an der exzellenten Gastronomie und den speziellen Events.

In einem Pitch hat Republica zusammen mit der Eventagentur Evenjo mit einer bewusst überspitzten Idee überzeugt. Dabei wird das Grand Casino Bern auf gleichermassen surreale und aufsehenerregende Weise als einzigartiger Eventtempel inszeniert. «Wir haben die bestehenden Elemente neu zusammengewürfelt», erklärt Republica-Art-Director und Branding-Spezialist Thomas Mischler zur Entstehung. «Es war ein Stufenprozess über diverse Etappen – Logo, neue Gestaltung, Bildwelten und grafische Elemente inklusive neuem Claim.» Das Resultat sei nun ein verspielteres, glamouröseres und leichteres Branding.

 

Erste Massnahmen bereits umgesetzt

Bereits für die Wiedereröffnung am 6. Juni wurden diverse Massnahmen umgesetzt. Dazu gehörten eine Eröffnungskampagne, Beschilderungen, Beschriftungen, Visualisierungen und Signaletik des Eingangsbereichs, Massnahmen für die Web- und Social-Media-Kanäle inklusive Audio und Video sowie Newsletter, Broschüren und Publireportagen. Ab Juli wird Republica in einem zweiten Schritt zahlreiche weitere Massnahmen realisieren, darunter eine Al-Capone-Kampagne, welche auf das Gastronomieangebot im Grand Casino Bern einzahlt. Im August wird ein rundum erneuerter Webauftritt lanciert.

Republica

Verantwortlich bei Grand Casino Bern: Ludwig Nehls, Fabienne Brügger. Responsible agency: Republica.

More articles on the topic