Creative ranking: Download and fill out form now

Das Kreativranking von m&k Werbewoche.ch steht an! Alle Schweizer Agenturen, die bei den gelisteten Awards gepunktet haben, dürfen teilnehmen. Das Formular kann ab sofort heruntergeladen werden.

Kreativranking 2022

Das jeweils zum Jahresende stattfindende Kreativranking von Advertising week m&k bildet ab, wie die Schweizer Agenturen bei den wichtigsten nationalen und internationalen Kreativawards abgeschnitten haben. Das Ranking wird in der ersten Printausgabe von m&k im neuen Jahr sowie online auf Advertisingweek.ch publiziert.

Da es dieses Jahr keine pandemiebedingten Ausfälle mehr gab, können für das diesjährige Kreativranking wieder alle Awards berücksichtigt werden – sogar der Schweizer Effie, welcher nur alle zwei Jahre durchgeführt wird.

An der «Zauberformel», die in der Ausgabe 2018 ein kleines Update erfahren hat, ändert sich aber nichts: Nebst den Hauptwettbewerben (D&AD, One Show, ADC*E, Eurobest und ADC Schweiz) stehen dieses Jahr fünf internationale und fünf nationale Wettbewerbe zur Auswahl. Aus ihnen können Agenturen ihre drei besten Resultate zu den Punkten aus den Hauptwettbewerben anrechnen lassen.

Bitte laden Sie das aktuelle Formular herunter. Auf der linken Seite (Hauptwettbewerbe, grün) tragen Sie so viele Awardgewinne wie möglich ein, auf der rechten Seite (5+5 Wettbewerbe, gelb) wählen Sie die drei Awards, die Ihnen am meisten Punkte bescheren.

Download Formular Kreativranking 2022

Es gelten die selben Regeln wie im vergangenen Jahr.

  • Es zählt nur die höchste vergebene Auszeichnung, wenn eine Kampagne in derselben Jurykategorie mehrere (für mehrere Einzelsujets) Auszeichnungen gewonnen hat.
  • Pro Kategorie und Kampagne wird nur eine Auszeichnung angerechnet.
  • Punkteberechtigt sind Arbeiten, bei denen ein substantieller Beitrag zur Arbeit aus der Schweiz kommt. Reicht eine Schweizer Agentur für eine ausländische Agentur Arbeiten ein, sind diese nicht teilnahmeberechtigt.

Bitte retournieren Sie das ausgefüllte Formular bis spätestens 24. Dezember 2022 an sarah.willi@galledia.ch and anna.kohler@galledia.ch.


Wichtig: Bitte informieren Sie die zuständige Person in der Agentur, falls diese den Aufruf nicht sieht. Wir werden das Formular vereinzelt auch noch persönlich versenden, können aber nie alle Agenturen und Personen, die es betrifft, abdecken (weil teilweise auch von Jahr zu Jahr die zuständigen Mitarbeitenden wechseln). Das Kreativranking von m&k Werbewoche.ch ist seit jeher eine «Bringschuld» – wer nicht einreicht, nimmt nicht teil.

More articles on the topic