FCB Zurich creates new HCD appearance

Stolz auf die Wurzeln, das sollen die neuen Trikots, die FCB Zürich für den HCD gestaltet hat, ausstrahlen. Im Retro-Look, mit aufgenähten Lettern und geschnürtem Kragen erinnern sie an die Anfangszeiten des Davoser Hockey Clubs.

fileav0o0g

Die HCD-Trikots der Saison 2017/2018 betonen die Herkunft und die Tradition des Schweizer Rekordmeisters. Auf der Brust prangt stolz der Schriftzug DAVOS. Gemeinsam mit dem geschnürten Kragen ist dieser eine Hommage an die legendären Trikots aus den Anfangsjahren des Hockey Clubs Davos. Jede Letter ist wie damals aufgenäht – genauso wie die Ziffern der Spielernummer und der Name jedes einzelnen Spielers. Ein Hauch von NHL. Komplettiert wird der traditionelle Look durch das Davoser Wappen, welches im Kragen eingearbeitet ist und durch die auf den Ärmeln aufgestickten HCD-Logos. «Diese Saison steht bei allen Kommunikations-Massnahmen des HCDs die Herkunft im Vordergrund. Deshalb haben wir uns von den legendären Trikots aus den 30-er Jahren inspirieren lassen und mit Stickereien gezielt Akzente gesetzt. Dies macht die neuen Meisterschafts-Shirts wertiger und verleiht ihnen einen Hauch von NHL.» erläutert Creative Director Andy Lusti von der verantwortlichen Agentur FCB Zürich.

fileMNy3zS

Teamarbeit mit den Sponsoren. Einen wesentlichen Beitrag zum blaugelben Auftritt tragen die Sponsoren, die auch dieses Jahr zugunsten der Klubfarben auf die Hintergrundfarben ihrer Logos verzichten. «Nach den positiven Rückmeldungen auf die letztjährigen Trikots gehen wir den eingeschlagenen Weg konsequent weiter. Wir sind froh, dass uns die Graubündner Kantonalbank, die Burkhalter Group, die Rhätische Bahn, BMW, Albert Spiess, die Südostschweiz Medien, das Hotel Seehof und R&S Print dabei unterstützen.» richtet Geschäftsführer Bill Mistura seinen Dank an die langjährigen Supporter des HCD.

Der neue Auftritt kommt an. Der Trainer und die Spieler sind von ihrem neuen Arbeits-Tenue genauso begeistert wie die Fans. Gemäss einer Umfrage der Südostschweiz gefallen die neuen HCD-Trikots 94 Prozent der Leser ausgezeichnet respektive gut. Das erste Mal wird der HCD während der Vorbereitungsspiele in Kasachstan in den neuen Shirts auflaufen. In der Schweiz wird das neue Outfit des Bündner Rekordmeisters beim ersten Meisterschaftsspiel zum ersten Mal zu sehen sein. Die neuen Trikots gibt es ab sofort im HCD-Fanshop und auf Hcd.ch. Neben den aufwändig gestickten Original-Shirts sind auch günstigere Versionen, sogenannte Replica-Shirts, mit aufgedruckten Buchstaben und Ziffern erhältlich.

Responsible at the Hockey Club Davos: Bill Mistura (Geschäftsführer), Marc Gianola (Leiter Mar-keting und Sponsoring), Nina Koller (Event Manager). Responsible at FCB Zurich: Andy Lusti (Creative Direction), Fabian Rietmann (Art Direction), Lukas Schnyder (Grafik), Marie-Theres Ott und Julia Martinez (Beratung), Olivier Walther (Foto).

(Visited 41 times, 1 visits today)

More articles on the topic