Entertainment summit meeting of Ticketcorner and ESB as a digital congress

This year, ESB and Ticketcorner are inviting you to the Entertainment Forum "360° Entertainment", not to Interlaken as in previous years, but to the digital world. On 16 March 2021, 40 speakers will discuss the current situation and prospects of the event industry.

The Digital Congress 360° Entertainment richtet sich an Veranstalter, Sponsoren, werbetreibende Unternehmen, Eventdienstleister, Künstler-Manager, Medien, Vermarktungs- und Beratungsagenturen, Veranstaltungsstätten. Er wird von Ticketcorner und ESB Marketing Netzwerk dieses Jahr nicht mit physisch anwesenden Branchenprofis wie sonst in Interlaken, sondern als Hybrid-Kongress mit Live-Übertragungen aus den NEP Studios in Volketswil veranstaltet.

Dieses Jahr wollen die Veranstalter eine Bestandsaufnahme für die Entertainment-Branche in der Schweiz und international bieten, die sichoronabedingt im Überlebenskampf befindet. Denn sie wird als nicht systemrelevant betrachtet, was zu Unsicherheit führt sowie Stillstand und Wut verursacht. Das Ende des Veranstaltungsverbots ist ungewiss. Neue Vorschriften, Kooperationen und Eventmodelle sind entstanden und fordern die Branche heraus. Was davon wird bleiben, was verschwinden?

Corona learning and challenges

The congress will take an in-depth look at medium and long-term prospects for event organisers, sponsors, media and service providers. In six forums, 40 top speakers will provide insights into the following focal points: Future Opportunities, Technology, Sponsorship, Security and Venues.

Unter anderem werden Co-Präsidentin Mattea Meyer der SP Schweiz und der Präsident der SMPA Christoph Bill diskutieren. Zukunftsforscher Dietmar Dahmen wird einen Ausblick in diesen ungewöhnlichen Zeiten gegeben. Über die wirtschaftlichen und politischen Konsequenzen aus der Corona-Krise. Der papierlose Eventzugang, neue digitale Lösungen für Arenen und das Gesicht als Eintrittskarte, sind nur wenige Beispiele dafür, wie sich die Digitalisierung im Eventbereich etabliert.

The Bonn-based company Placeit will show how event organizers can also use tracking methods for their own benefit after Corona. The concept of live monitoring for several thousand people will be presented at the congress. Also present on stage will be Felix Frei, President of the Swiss Stadium and Arena Operators Association VSSA, as well as representatives of the Zurich Film Festival, Samsung Hall, Placeit, several well-known artists and many other decision-makers on the sponsor side.

Die Streams werden den Teilnehmenden auch nach der Durchführung am 16. März 2021 zur Verfügung stehen.

 

 

 

Bildschirmfoto 2021-02-17 um 11.29.05
(Visited 189 times, 1 visits today)

More articles on the topic