Drohende Energieknappheit: Schweiz sucht Solarpanels und Kerzen

Die Energieknappheit hinterlässt Spuren im Suchfenster von Galaxus: Fünf der zehn meistgesuchten Begriffe im August und September haben mit der Angst vor einem Blackout zu tun. Wer die Nachrichtenflut nicht erträgt, ist derweil mit Lego-Schachteln und einer Playstation unter dem Arm in den Keller verschwunden.

Europa stöhnt unter dem Energiemangel. Die Preise schiessen in die Höhe, der Verbrauch soll runter. Die mediale Berichterstattung und die Gespräche am Esstisch haben Spuren im Suchfenster von Galaxus hinterlassen: In der Deutschschweiz finden sich unter den zehn häufigsten Eingaben im August fünf, die die Sorgen der Bevölkerung widerspiegeln: Auf den Suchrängen zwei bis fünf stehen Powerbanks, Gaskocher, Kerzen sowie Solarpanels. Und auf Platz zehn kommt die Marke Ecoflow, deren Power Stations und Solarpanels derzeit heiss begehrt sind. Dies notiert Galaxus in einer aktuellen Medienmitteilung.

Und auch im September tippt die Galaxus-Kundschaft Tausende von Anfragen für Powerbanks, Solarpanels und energiesparende Wasserkocher ins Suchfenster: Die genannten Produkttypen belegen im Beobachtungszeitraum 1. bis 21. September die Ränge vier, sechs und sieben.

Auch ennet des Röstigrabens bereitet sich die Bevölkerung auf die kalten Monate vor: Im August waren Powerbanks, Ecoflow und Kerzen in der Romandie ähnlich oft gesucht wie in der Deutschschweiz. Und im September reihen sich die Solarpanels in die Top-10 ein.

Lego für Lichtscheue

Den Spitzenplatz im Galaxus-Suchranking belegte diesen Sommer der Begriff «lego». Offenbar haben sich wegen der Hitze und der Nachrichtenflut viele Lego-Fans zuhause mit ihren Bausets beschäftigt. Lego spricht seit einigen Jahren verstärkt auch Erwachsene an; unter den beliebtesten Sets sind zurzeit etwa ein Gemälde von Vincent van Gogh, ein Nachbau der Saturn V- Rakete oder ein Bonsai.

Ebenfalls gefragt waren in den letzten Tagen die notorisch vergriffenen Playstation 5 Game-Konsolen von Sony, die iPhones von Apple – und Coffee B. Die Migros-Kaffee-Innovation sorgte nicht nur für viele Suchanfragen, sondern auch für reissenden Absatz: Während die Kaffeemaschinen noch erhältlich sind, sind die kompostierbaren Kugeln restlos ausverkauft. Nachschub sei laut Galaxus für Oktober in Sicht.

More articles on the topic