Teil.ch und IGSU lancieren neue Website für eine saubere Schweiz

Die Zürcher Agentur Teil.ch hat für die Interessensgemeinschaft IGSU den Webauftritt überarbeitet.

IGSUDie Interessengemeinschaft IGSU setzt sich seit 2007 aktiv für eine saubere Umwelt und gegen Littering ein. Gemeinsam mit Partnern aus konsumnahen Gebieten sowie aus der Recyclingwirtschaft werden gemeinsame Massnahmen gegen Littering umgesetzt. Dazu zählen Sensibilisierungsmassnahmen, die auf die Littering-Problematik und ihre Folgen aufmerksam machen. Damit sollen die Einstellungen und das Littering-Verhalten der Bevölkerung nachhaltig positiv beeinflusst werden.

IGSU

Teil.ch wurde beauftragt, die Website grundlegend neu zu konzipieren und umzusetzen. Ziel war es, die Usability – auch für mobile Endgeräte – massgebend zu optimieren und dem Design eine zeitgerechte Optik zu verleihen. Grosszügige eingesetzte Bilder sollen die Arbeit der IGSU unterstreichen und die informativen Webseiten besser erlebbar machen. Über den integrierten Onlineshop lassen sich Plakate, Tafeln sowie das Info- und Bestellmaterial für den «Clean-Up-Day», die Aufräum-Aktionen in der ganzen Schweiz, bestellen.

IGSU

Zudem wird die dreisprachige Website auch für die Rekrutierung von Botschafter:innen genutzt und für die Raumpatenschafts-Projekte gegen Littering eingesetzt. Die Site bietet viel Informationsgehalt und verschafft einen Einblick in die Angebotspalette der IGSU. Wer up-to-date bleiben will, kann sich über die News-Artikel einen Überblick verschaffen oder sich für den Newsletter eintragen.

IGSU


Verantwortlich bei IGSU: Nora Steimer (M.Sc./Geschäftsleiterin). Responsible agency: Teil.ch (Konzeption, Design und technische Umsetzung).

More articles on the topic